Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Kodro

Bei Mainz 05 gelang Kenan Kodro der Durchbruch nicht, in den kommenden Monaten wird er sich in der Schweiz versuchen: Der Angreifer wechselt mit sofortiger Wirkung zum Grasshopper Club Zürich. Bis zum Ende der Saison wird er auf Leihbasis für den Schweizer Erstligisten spielen. "Kenan ist eine ideale Ergänzung für unsere Offensivspieler und wird unser Angriffsspiel bereichern", meint GC-Sportchef Mathias Walther.

 
  31.01.2018, 10:43 Uhr
J. Huth

Der 1. FSV Mainz 05 leiht Jannik Huth bis zum Saisonende an Sparta Rotterdam aus. Der niederländische Erstligist besitzt anschließend keine Kaufoption für den 23-jährigen Torhüter. Huth absolvierte für die U 23 des FSV 49 Drittliga-Spiele sowie für die Profis sieben Bundesliga- und eine Europa-League-Partien.

 
  31.01.2018, 10:30 Uhr
Fischer

Offensivspieler Viktor Fischer verlässt den 1. FSV Mainz 05 und schließt sich dem dänischen Meister FC Kopenhagen an. Der 23-Jährige hat dort einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Für die Mainzer absolvierte der im Sommer vom FC Middlesbrough gekommene dänische Nationalspieler zehn Bundesligaspiele (kicker-Notenschnitt 4,17).

 
Fischer

Der dänische Flügelstürmer Viktor Fischer steht offenbar kurz vor einem Abschied in sein Heimatland. Der FC Kopenhagen hat großes Interesse am 23-Jährigen, der sich erst im Sommer den Rheinhessen angeschlossen hatte. Laut "Mainzer Allgemeine Zeitung" soll eine Leihe bis zum Sommer angestrebt werden.

 
Bussmann

Der SC Freiburg war auf der Suche nach einem Linksverteidiger, der als Back-up von Christian Günter agieren soll. Am Montag gab der Verein etwas überraschend die Verpflichtung von Gaetan Bussmann bekannt. Der Linksverteidiger des FSV Mainz wird bis Saisonende ausgeliehen, anschließend hat der Sportclub eine Kaufoption. Der 26-Jährige lief in der Bundesliga 27-mal für die Rheinhessen auf, erzielte dabei ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor.

 
Klement

Philipp Klement schließt sich dem SC Paderborn an - lange will der Mittelfeldspieler, der Vom FSV Mainz 05 kommt, aber nicht in der 3. Liga bleiben. Klement unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Fall des Aufstiegs um zwei Jahre verlängert.

 
N. de Jong

Mainz 05 hat Nägel mit Köpfen gemacht: Nigel de Jong wurde mit einem Vertrag bis zum Sommer 2018 ausgestattet. Der Niederländer spielte zuletzt bei Galatasaray, war in Istanbul aber ins Abseits geraten.

 
N. de Jong

Der 1. FSV Mainz 05 steht kurz vor einer Verpflichtung des Niederländers Nigel de Jong. Sollten die letzten offenen Fragen geklärt werden, könnte der Vizeweltmeister von 2010 schon am Wochenende in den Testspielen eingesetzt werden. De Jong, der bereits für den HSV in der Bundesliga aktiv war, spielte bei seinem derzeitigen Verein Galatasaray keine Rolle mehr. Der türkische Erstligist bestätigte inzwischen die Auflösung des Vertrages.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle
Aktuelle Top-Themen:

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Videobeweis. Coitus Interruptus von: Kosto10 - 19.02.18, 02:36 - 152 mal gelesen
Re: Fazit von: jekimov - 19.02.18, 01:34 - 16 mal gelesen
Ultras von: Linden06 - 19.02.18, 00:14 - 49 mal gelesen
Re: Gladbach-Dortmund 0:1 von: ralfderhamster - 18.02.18, 23:54 - 51 mal gelesen
Re (2): Fazit von: Linden06 - 18.02.18, 23:51 - 33 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine