Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  29.01.2018, 14:35 Uhr
J. Horn

Hatte RB Leipzig Interesse an einer Verpflichtung von Jannes Horn? Der FC bestätigte eine Anfrage, ohne allerdings einen Verein zu nennen. Ein Transfer ist aber, so Frank Aehlig, Leiter der Lizenzspielerabteilung, kein Thema: Der Linksverteidiger wird in Köln dringend benötigt.

 
Olkowski

Pawel Olkowski steht beim 1. FC Köln nur im zweiten Glied. Bei fünf Startelfeinsätzen in der Hinrunde wie auch im Training konnte sich der Pole nicht nachhaltig empfehlen und spielte selbst in Zeiten größter Personalnot kaum eine Rolle. Sollte ein passendes Angebot eintrudeln - es gibt aktuell mehrere Optionen im In- und Ausland - soll der 27-Jährige ausgeliehen werden.

 
Rausch

Konstantin Rausch verlässt den 1. FC Köln und wechselt zu Dynamo Moskau. Der Transfer, der sich die letzten Tage bereits angedeutet hat, wurde am Freitagabend finalisiert. Für den Mittelfeldspieler muss Dynamo rund 1,5 Millionen Euro bezahlen. Der Vertrag für Rausch, der in Moskau seine Chancen auf eine WM-Teilnahme erhöhen will, läuft bis 2020. Dies gaben die Kölner am Sonntag bekannt.

 
Rausch

Nach kicker-Informationen soll Kölns Konstantin Rausch am heutigen Mittwoch von Frankfurt aus nach Moskau fliegen und bei Dynamo den Medizincheck absolvieren. Zwischen den Klubs herrscht weitgehend Klarheit, die Ablöse liegt bei rund zwei Millionen Euro. Allerdings: Unterschrieben ist noch nichts, letzte Details warten auf Klärung.

 
Koziello

Der 1. FC Köln hat Vincent Koziello verpflichtet. Der 22-Jährige kommt vom OGC Nizza an den Rhein und erhält einen Vertrag bis Mitte 2022. "Vincent war von Anfang an mein Wunschspieler", meinte FC-Geschäftsführer Armin Veh, "deshalb war klar: Wenn wir noch jemanden verpflichten, dann ihn. Er ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und erweitert unsere Möglichkeiten. Es freut mich sehr, dass der Wechsel geklappt hat." Koziello soll am Mittwoch erstmals beim FC trainieren, spielen wird er mit der Rückennummer 41.

 
Rausch

Konstantin Rausch (27) steht unmittelbar vor einem Wechsel in die russische Premier Liga zu Dynamo Moskau. Als Ablösesumme steht eine Summe zwischen einer und zwei Millionen Euro im Raum.

 
Koziello

Ein Franzose soll dem Vernehmen nach dem 1. FC Köln im Abstiegskampf helfen: Vincent Koziello (22) vom OGC Nizza steht kurz vor der Vertragsunterschrift, rund drei Millionen Euro beträgt die Ablösesumme für den kleinen Techniker, der unter Trainer Lucien Favre zuletzt immer häufiger aufs Abstellgleis geriet und deshalb vergleichsweise günstig zu haben wäre. In der laufenden Saison spielte Koziello vier Mal in der Europa League, drei Mal in der CL-Quali und in sieben Ligue-1-Partien der Südfranzosen.

 
Der 1. FC Köln macht Ruthenbeck zum Cheftrainer

Der 1. FC Köln vermeldet die Beförderung von Stefan Ruthenbeck: Der Interimscoach ist neuer Cheftrainer der "Geißböcke", er erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. "Stefan Ruthenbeck und sein Team haben mich mit ihrer Arbeit überzeugt. Sie bereiten die Mannschaft gewissenhaft vor, finden die richtige Ansprache und gute Lösungen in einer schwierigen Situation", sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle
Aktuelle Top-Themen:

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Nur noch 44 Stunden von: bolz_platz_kind - 18.02.18, 01:51 - 19 mal gelesen
Re (7): KLASSE Freiburg von: crossroads83 - 18.02.18, 01:30 - 13 mal gelesen
Re (5): A. Wellinger von: bolz_platz_kind - 18.02.18, 01:07 - 21 mal gelesen
Re (4): A. Wellinger von: opih75 - 18.02.18, 00:44 - 31 mal gelesen
Re: H S V - Fans wenden sich ab............ von: bolz_platz_kind - 18.02.18, 00:41 - 33 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine