Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Knoche

Mit der Rückkehr von Jeffrey Bruma (Knie) und John Anthony Brooks (Oberschenkel) stehen Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt neben Marcel Tisserand, Felix Uduokhai und Robin Knoche alsbald fünf Innenverteidiger zur Verfügung. Die Chance für den Bundesliga-Letzten Köln oder Aufsteiger Hannover? Vielleicht, denn: Wie der kicker erfuhr, gibt es entsprechend hinter den Kulissen der Liga schon Bewegung in dem Thema - und zwar zu Robin Knoche. Verschlägt es das Wolfsburger Eigengewächs schon in der Winterpause zumindest vorübergehend – also womöglich auf Leihbasis – zu einem neuen Klub? Vorausgesetzt, das komplette VfL-Innenverteidiger-Quintett bleibt gesund, wird sich in den nächsten Wochen herausstellen, wie die Perspektiven der einzelnen Akteure sich entwickeln.

 
Rudnevs

Der 1. FC Köln begrüßt Claudio Pizarro - und muss sich zugleich von Artjoms Rudnevs verabschieden. Der Offensivspieler (108 BL-Spiele, 22 Tore) sei, so Sportdirektor Jörg Schmadtke soeben auf der PK der Rheinländer, auf den Verein zugekommen und habe aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Rudnevs werde seine Karriere beenden, so Schmadtke. Der Lette war 2016 nach Köln gekommen, davor spielte der 29-Jährige in Deutschland für den Hamburger SV und Hannover 96.

 
  29.09.2017, 13:19 Uhr
vereinslos
Pizarro

Der 1. FC Köln vermeldet soeben die Verpflichtung von Claudio Pizarro, der Peruaner erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Pizarro war in der vergangenen Saison für Werder Bremen aktiv, hatte jedoch danach keinen neuen Kontrakt erhalten. Der 38-Jährige spielte bisher insgesamt 430 Mal in der Bundesliga und erzielte dabei 191 Tore (73 Assists).

 
Handwerker

Der 1. FC Köln hat sich mit dem Leverkusener Tim Handwerker eine weitere Option für die linke Defensivseite geholt. Der 19-Jährige unterschrieb beim rheinischen Rivalen von Bayer einen Dreijahresvertrag, über die Höhe der Ablöse wurde nichts bekannt. Handwerker fährt am Donnerstag mit ins Kölner Trainingslager nach Kitzbühel.

 
Jorge Meré

Es war nur noch eine Frage der Zeit, nun ist es perfekt: Der 1. FC Köln verpflichtet Jorge Meré. Das bestätigte der Bundesligist am Donnerstag. Der 20-jährige Spanier kommt vom spanischen Erstligisten Sporting Gijon und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. "Ich freue mich sehr auf den 1. FC Köln und darauf, mich in der Bundesliga und in der Europa League zu beweisen", sagt Meré: "Der FC ist ein Verein, bei dem man sich als junger Spieler sehr gut entwickeln kann. Es gab viele Gerüchte, aber mein Ziel war es immer, zum 1. FC Köln zu wechseln."

 
Jorge Meré

Der 1. FC Köln hat im Poker um den spanischen Nachwuchsverteidiger Jorge Meré das Rennen gemacht. Der FC Malaga und Sampdoria Genua buhlten um das Talent aus Gijon, doch den Medizincheck absolviert der 20-Jährige am Donnerstag in der Domstadt.

 
Jorge Meré

Der spanische U-21-Nationalspieler Jorge Meré ist begehrt, angeblich soll er mit Sampdoria Genua einig sein. Dies stimmt aber nicht, der 20-Jährige ist immer noch auf dem Markt. Und damit kommt wieder der 1. FC Köln ins Spiel, der im Poker um den Defensivspezialisten bereits aus dem Rennen schien. Nun könnten die Geißböcke einen neuen Anlauf wagen.

 
Köln fündig: Talent Queiros kommt

Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einem weiteren Innenverteidiger fündig geworden. Der Europa-League-Teilnehmer verstärkt seine Defensive mit dem portugiesischem Talent Joao Queiros von Sporting Braga. Wie die Geißböcke bestätigten, hat der 19-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2022 unterschrieben.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): Entschuldigung... von: JAF99 - 21.10.17, 19:54 - 17 mal gelesen
Re: Entschuldigung... von: CravenTom - 21.10.17, 19:51 - 16 mal gelesen
Entschuldigung... von: JAF99 - 21.10.17, 19:48 - 23 mal gelesen
Re: Bayern braucht ein 5-1.. von: Baal1985 - 21.10.17, 19:47 - 13 mal gelesen
Re (2): Bayern braucht ein 5-1.. von: Bilardo - 21.10.17, 19:42 - 17 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun