Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

Roger

Vor gut einer Woche verkündete Mittelfeldspieler Roger seinen Abschied vom FC Ingolstadt - jetzt hat der 31-Jährige auch bekanntgegeben, wohin es ihn im Sommer zieht: Der Brasilianer wechselt nach acht Jahren in Deutschland zurück in die Heimat zu Atletico Mineiro nach Belo Horizonte. "Es war eine schwere und harte Entscheidung. Aber meine Frau und ich haben sie für unsere Familien getroffen", begründete Roger - seit Sommer 2012 beim FCI - den Entschluss und versprach zugleich: "Ich werde bis zum Schluss 150 Prozent geben."

 
  gestern, 13:54 Uhr
Verratti

Im Zuge jüngster Spekulationen um ein Karriereende von Xabi Alonso, dessen Vertrag beim FC Bayern im Sommer ausläuft, waren zugleich Gerüchte um ein Interesse an Marco Verratti als Nachfolger aufgekommen. Doch FCB-Trainer Carlo Ancelotti winkt ab. Der Mittelfeldspieler von Paris St. Germain werde dort noch "für lange Zeit bleiben", sagte der 57-Jährige am Donnerstag. Und: "Ich habe drei Monate lang nicht mit ihm telefoniert. Keine Chance, dass wir ihn bekommen."

 
Janker

Auch Christoph Janker bleibt dem FC Augsburg über das Saisonende hinaus erhalten. Der Verteidiger unterschrieb für eine weitere Spielzeit bis zum 30. Juni 2018.

 
Moravek

Jan Moravek bleibt dem FC Augsburg erhalten. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020. "Er stellt den Teamgedanken immer in den Vordergrund", lobt Geschäftsführer Stefan Reuter den Tschechen, der seit Januar 2012 beim FCA spielt.

 
  gestern, 13:40 Uhr
Xabi Alonso

Am 30. Juni 2017 endet der Vertrag von Xabi Alonso beim FC Bayern München. Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzender hatte bereits angekündigt, "in nicht allzu weiter Zukunft" Gespräche führen zu wollen. Am Donnerstag äußerste sich auch Trainer Carlo Ancelotti zu diesem Thema: "Ich habe nicht mit ihm über seine Situation gesprochen, aber ich weiß, dass sein Vertrag zum Saisonende ausläuft. Ich denke, Xabi Alonso ist ein wichtiger Spieler für uns. Ich hoffe, er kann mit uns die nächste Saison spielen."

 

Der FC Schalke 04 leiht Torhüter Fabian Giefer bis Saisonende an den englischen Zweitligisten Bristol City aus. Bei den "Robins" (Rotkehlchen) aus der südenglischen Hafenstadt soll der 26-Jährige Spielpraxis sammeln. Seit seinem Wechsel nach Schalke im Sommer 2014 hatte Giefer (Vertrag bis 2018) immer wieder mit Verletzungspech zu kämpfen. Er bestritt nur zwei Bundesligaspiele für S04.

 
  gestern, 11:36 Uhr
Hoffenheim buhlt um Soualiho Meité

Nach dem Abgang von Sebastian Rudy und der Verpflichtung von Florian Grillitsch (kommt im Sommer aus Bremen) fahndet die TSG Hoffenheim weiter nach Verstärkungen für die Mittelfeld-Zentrale. Wie der kicker erfuhr, ist die TSG stark an der Verpflichtung von Soualiho Meité interessiert. Der 22-Jährige ist ein in Paris geborener Franzose ivorischer Abstammung, der derzeit auf Leihbasis bis Sommer bei Zulte Waregem in Belgien spielt. Meité gehört allerdings (noch) dem OSC Lille, der den ausleihenden Belgiern eine Kaufoption für kleines Geld einräumte und sich deshalb angesichts der jüngsten Entwicklung Meités ziemlich grämen dürfte, denn Waregem wird die Option ziehen.

 
  gestern, 10:37 Uhr

Mainz und die Malli-Nachfolge: Wer ist stark bei ruhenden Bällen, bundesligaerfahren und wechselwillig? In dieses Schema passt Hiroshi Kiyotake. Der Ex-Hannoveraner kam beim FC Sevilla bislang nur auf vier Ligaeinsätze, Mainz hatte Interesse. Doch die Ablöseforderung für den Japaner, der auch bei Hertha BSC auf dem Zettel steht, liegt bei rund sieben Millionen Euro. Das ist im Gesamtpaket mit dem Gehalt für den 27-Jährigen zu viel für die Nullfünfer.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun