Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

Beim SC Freiburg hat Mensur Mujdza keine große sportliche Perspektive mehr, dafür ist der Bosnier ein Wunschkandidat beim 1. FCK. Bleiben oder gehen? Eine Frage, auf die Mujdza bald eine Antwort geben muss.

 
  25.08.2016, 10:25 Uhr
Mujdza

Der 1. FC Kaiserslautern möchte seine Abwehr aufrüsten. Nach kicker-Informationen ist Freiburgs Mensur Mujdza der Wunschkandidat der Roten Teufel. Der 32-jährige Rechtsverteidiger steht zwar noch bis 2017 unter Vertrag, könnte den Sportclub aber ablösefrei verlassen. Allerdings stocken die Verhandlungen mit dem Spieler. Der Grund: Der FCK ist an einem leistungsbezogenen Kontrakt interessiert - Mujdza legt den Fokus hingegen auf eine längere Laufzeit. Beide Parteien liegen noch auseinander.

 

Der vor wenigen Minuten angekündigte Wechsel von Rafal Gikiewicz von Eintracht Braunschweig zum SC Freiburg wurde nun von beiden Seiten offiziell bestätigt. Damit komplettiert der Pole das Torhütergespann der Breisgauer, die mit Alexander Schwolow und Patric Klandt bereits zwei Torhüter zur Verfügung haben.

 

Seit dem Abgang von Zack Steffen, der in seine Heimat zu Columbus in der Major League Soccer wechselte, ist der SC Freiburg auf Torwartsuche und nun wohl fündig geworden. Der Sportclub steht demnach kurz vor der Verpflichtung von Braunschweigs Rafael Gikiewicz.

 
  26.07.2016, 16:00 Uhr

Freiburgs Caleb Stanko hat einen Leihvertrag beim FC Vaduz unterschrieben. Die Leihe zum schweizer Erstligisten gilt für eine Saison. Für den talentierten Mittelfeldspieler ist die Bundesliga noch eine Nummer zu groß, und durch den Abstieg der U 23 in die Oberliga gewährleistet nur ein vorübergehender Wechsel Spielpraxis auf dem nötigen Niveau. "Für Caleb geht es darum, auf hohem Niveau Einsätze und Spielrhythmus zu bekommen", sagt SC-Sportvorstand Jochen Saier. Stanko betont: "Ich habe mich mit dem FC Vaduz beschäftigt und denke, das passt gut für mich."

 
  25.07.2016, 10:06 Uhr
G. Burgstaller

Der 1. FC Nürnberg sieht sich für den Start der neuen Zweitliga-Saison insgesamt gewappnet. Alles prima? Nicht ganz: Stürmer und Publikumsliebling Guido Burgstaller (27) zieht es unverändert in die Bundesliga, Aufsteiger Freiburg lockt. Nur: Der Club wird ihn nicht ziehen lassen können, nachdem er nicht mehr unbedingt auf Transfererlöse angewiesen ist und zudem schon Niclas Füllkrug an Hannover 96 verloren hat. Würde auch noch Burgstaller gehen, der zuletzt 13-mal traf und neun Tore vorbeitete, wäre der Substanzverlust riesig und das Risiko groß, sehenden Auges in eine knifflige Saison hineinzugehen. Die von Freiburg gebotene Ablöse von rund einer Million Euro ist dieses Risiko jedenfalls nicht wert, auch wenn Burgstallers Vertrag 2017 endet. Schwach werden könnte der Club bei einer deutlich höheren Summe.

 
  23.07.2016, 15:17 Uhr

Der SC Freiburg will nach dem Abgang von Zackary Steffen (zu Columbus Crew) einen weiteren Torhüter verpflichten, das verriet Trainer Christian Streich. "Wir sind intensiv am Schauen", erklärte er im Rahmen des Trainingslagers in Schruns/Österreich.

 
  22.07.2016, 16:44 Uhr
Zack Steffen

Nachwuchstorwart Zack Steffen (21) verlässt nach eineinhalb Jahren den SC Freiburg und schließt sich Columbus Crew an. Das gab der MLS-Klub am Freitag bekannt, ohne genauere Transfermodalitäten zu nennen. Der US-amerikanische Juniorennationalspieler - bei der U-20-WM 2015 hütete er das Tor - hatte im Breisgau noch einen Vertrag bis 2018. Steffen war erst im Sommer in den Freiburger Profikader aufgerückt.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:22 - 47 mal gelesen
Re (2): UHD TV von: Schnulli0815 - 28.08.16, 05:21 - 43 mal gelesen
Re (4): Dein Volksvertreter, dein Parasit von: Hoellenvaaart - 28.08.16, 02:12 - 81 mal gelesen
Re: Die dienstältesten Forenteilnehmer von: -lunaro- - 28.08.16, 02:10 - 84 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren