Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

Der SC Freiburg will nach dem Abgang von Zackary Steffen (zu Columbus Crew) einen weiteren Torhüter verpflichten, das verriet Trainer Christian Streich. "Wir sind intensiv am Schauen", erklärte er im Rahmen des Trainingslagers in Schruns/Österreich.

 
  gestern, 16:44 Uhr
Zack Steffen

Nachwuchstorwart Zack Steffen (21) verlässt nach eineinhalb Jahren den SC Freiburg und schließt sich Columbus Crew an. Das gab der MLS-Klub am Freitag bekannt, ohne genauere Transfermodalitäten zu nennen. Der US-amerikanische Juniorennationalspieler - bei der U-20-WM 2015 hütete er das Tor - hatte im Breisgau noch einen Vertrag bis 2018. Steffen war erst im Sommer in den Freiburger Profikader aufgerückt.

 
  07.07.2016, 14:09 Uhr
G. Burgstaller

Nürnbergs Angreifer Guido Burgstaller will in die Bundesliga - Bundesligist Freiburg will Guido Burgstaller. Allerdings liegen die Vorstellungen beider Vereine noch weit auseinander: Dem FCN schwebt eine Ablösesumme in Höhe von rund zwei Millionen Euro vor, die Vorstellungen beim SCF bewegen sich eher bei einer Million. Der Vertrag des 27-jährigen Österreichers läuft 2017 aus. In der abgelaufenen Saison kam Burgstaller auf 33 Spiele, 13 Tore, neun Assists und einen kicker-Notenschnitt von 3,18.

 
  07.07.2016, 13:37 Uhr
Kerk

In den letzten anderthalb Jahren war Sebastian Kerk vom SC Freiburg zum 1. FC Nürnberg verliehen. Beim Club empfahl sich der Flügelstürmer in 30 Spielen mit sechs Treffern und sieben Torvorlagen. Nun würde der FCN den 22-Jährigen gerne erneut ausleihen. Nach kicker-Informationen ist der SCF allerdings eher an einem Verkauf interessiert und hat eine sechsstellige Ablösesumme für Kerk aufgerufen. Zu viel für die finanziell arg gebeutelten Franken. Der Transferpoker geht weiter.

 

Wie der SC Freiburg bekannt gab wird Fabian Schleusener zur kommenden Saison an den FSV Frankfurt verliehen.

 

Was der kicker bereits berichtet hat, bestätigte der SV Darmstadt 98 am Montagabend: Immanuel Höhn wechselt vom SC Freiburg zu den Lilien. Zu Vertragsdetails machte der Klub keine Angaben.

 

Wie vom kicker bereits vor Wochen angekündigt, hat der SC Freiburg den Vertrag mit Kapitän Julian Schuster um ein weiteres Jahr verlängert. Nach Beendigung seiner aktiven Karriere wird der 31-Jährige (seit 2008 im Verein, 218 Pflichtspiele für den Sportclub) in den sportlichen Bereich des Vereins eingebunden. "Ich konzentriere mich voll auf den Start in die Vorbereitung und werde alles reinwerfen", erklärte Schuster.

 

Der Wechsel von Innenverteidiger Immanuel Höhn vom SC Freiburg zum 1. FC Kaiserslautern schien nur noch Formsache zu sein. Doch da der FCK zögerte - wohl auch um die Ablöse zu drücken -, warf Darmstadt 98 noch seinen Hut in den Ring. Offenbar mit Erfolg. Der 24-Jährige dürfte seine alten Freiburger Kollege kommende Saison in der Bundesliga wiedersehen.

23.07.16
 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): Richtig gehandelt? von: pk-hh - 23.07.16, 22:58 - 11 mal gelesen
Re: das aktuelle sportstudio von: Hundeschule - 23.07.16, 20:33 - 131 mal gelesen
das aktuelle sportstudio von: bolz_platz_kind - 23.07.16, 20:09 - 170 mal gelesen
Re: Richtig gehandelt? von: Depp72 - 23.07.16, 19:59 - 42 mal gelesen
Re: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold von: ralfderhamster - 23.07.16, 19:59 - 42 mal gelesen