Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  gestern, 17:32 Uhr

Die Wege des Hamburger SV und von Nabil Bahoui trennen sich. Wie der Verein am Samstag mitteilte, schließt sich der der 26-jährige Mittelfeldspieler Grasshopper Zürich an. Beim Klub aus der Schweizer Super League erhält der Schwede einen Dreijahresvertrag. Bahoui verlässt die Hanseaten nach nur sieben Liga-Einsätzen. "Wir wünschen Nabil in Zürich alles Gute und vor allem mehr Einsatzzeiten", sagte Sportchef Jens Todt. Bahoui, der sich dem HSV im Januar 2016 von Al-Ahli aus Saudi-Arabien angeschlossen hatte, war in der Endphase der abgelaufenen Spielzeit von HSV-Trainer Markus Gisdol zusammen mit Ex-Kapitän Johan Djourou und Ashton Götz aus dem Kader gestrichen worden - dies hatte bei Bahouis Berater harsche Kritik an Gisdol ausgelöst.

 

Aaron Hunt (30) bleibt nun doch beim Hamburger SV. "Wirhaben klar miteinander gesprochen", sagte HSV-Sportchef Jens Todt dem "Hamburger Abendblatt". "Wir planen mit Aaron." Und: "Es gibt keinen Vorstoß von ihm zu wechseln. Wir haben ihm auch nie nahegelegt zugehen." Vorige Woche hatte Großverdiener Hunt, dessen Vertrag 2018 endet, erklärt, kein Problem mit einem Abschied zu haben, einen Verein habe er schon. Die Entscheidung liege beim HSV.

 
  17.07.2017, 10:51 Uhr

Nabil Bahoui (26) steht vor einem Wechsel in die Schweiz. Der Grasshopper Club Zürich hat Interesse an einer Verpflichtung des schwedischen Offensivspielers (eine Million Euro Jahresgehalt beim HSV) und ist bereits an den Hamburger SV herangetreten. Zuletzt zeichnete sich eine Einigung zwischen den beiden Klubs ab.

 
  17.07.2017, 08:08 Uhr
Denswil

Der Hamburger SV ist stark an einer Verpflichtung des Niederländers Stefano Denswil interessiert, der beim belgischen Top-Klub FC Brügge noch einen Vertrag bis 2020 besitzt. Der 24-jährige Innenverteidiger stammt aus der Ajax-Schule und war Junioren-Nationalspieler seines Heimatlandes. In der Vorsaison absoliverte der Linksfuß 29 von 30 Ligaspielen und sämtliche zehn Play-off-Partien für Brügge. Beim HSV stünde er in Konkurrenz zu Mergim Mavraj.

 
  15.07.2017, 19:11 Uhr

Hannover 96 ist auf Stürmersuche und in Sachen Transfers "wird definitiv noch was passieren", wie Manager Horst Heldt im Vorfeld des Testspiels gegen den FC Twente aus Enschede erklärte. Dass Pierre-Michel Lasogga den Weg von Hamburg nach Hannover antreten könnte, wies Heldt allerdings zurück: "An Lasogga ist nichts dran."

 
  13.07.2017, 14:14 Uhr

Der FC Erzgebirge Aue hat die Verhandlungen mit dem Hamburger SV bezüglich einer Ausleihe von Stürmer Batuhan Altintas abgebrochen. Nach langem Hin und Her sagten die Veilchen nun genervt ab. In der Saison 2016/17 hatte der HSV den 21-jährigen Türken bereits in die Heimat zu Kasimpasaspor verliehen (15 Erstliga-Spiele, zwei Tore).

 
  13.07.2017, 10:33 Uhr
Lasogga

Eigentlich würde Hannover gerne Anthony Ujah von Liaoning Whowin aus China in die Bundesliga zurückholen. Der Stürmer würde gerne wechseln, doch der chinesische Klub lehnt dies bislang ab. Laut kicker-Informationen daher eine Alternative für die 96er: Pierre-Michel Lasogga, der beim Hamburger SV nicht mehr erste Wahl ist.

 
N. Müller

Der Poker um Hamburgs Offensivspieler Nicolai Müller läuft noch, der VfL Wolfsburg bleibt interessiert. Allerdings gab es am Mittwoch ein Machtwort von Heribert Bruchhagen: "Es geht es ausschließlich um den Sachverhalt, ob er seinen Vertrag bei uns verlängert. Es geht nicht darum, ob wir ihn abgeben. Dort sind wir völlig festgelegt: Nicolai Müller wird bei uns bleiben. Inwiefern er seinen Vertrag verlängert, liegt dann an den Gesprächen mit Jens Todt. Ich bin dort guter Hoffnung, aber möchte keine Prognose abgeben", so der HSV-Vorstandsboss im Trainingslager der Rothosen in Rotenburg.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (3): buyern - Milan 0:3 von: Zinfandel - 23.07.17, 20:12 - 15 mal gelesen
Re (2): buyern - Milan 0:3 von: Zinfandel - 23.07.17, 20:11 - 14 mal gelesen
Re: Lahm ist Fußballer des Jahres von: agil - 23.07.17, 19:49 - 30 mal gelesen
Re: werbung im kicker von: Depp72 - 23.07.17, 19:26 - 30 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun