Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Der Hamburger SV hat die Verträge mit Markus Gisdol und den Co-Trainern Frank Fröhling und Frank Kaspari, Torwarttrainer Stefan Wächter sowie Athletiktrainer Daniel Müssig bis Mitte 2019 verlängert. Gisdols Vertrag gilt sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga.

 
  20.03.2017, 10:14 Uhr
HSV-Gespräche mit Gisdol mit kleinem Haken

Markus Gisdols Vertrag beim Hamburger SV läuft zum Saisonende aus, doch das sorgt weder beim Coach noch beim Klub für Unruhe. Beide Seiten wollen "ligaunabhängig verlängern", versichert HSV-Boss Heribert Bruchhagen, es gebe "intensive Gespräche" zwischen Jens Todt und dem Trainer. Kleiner Haken laut Bruchhagen: "Sollten wir wirklich absteigen, wissen wir nicht, ob die Bewertung, die wir heute vornehmen, noch aktuell ist."

 
  23.02.2017, 09:17 Uhr

Julian Baumgartlinger (29) hat bei Bayer Leverkusen unter Roger Schmidt einen schweren Stand. Der Sommerneuzugang aus Mainz, eigentlich verpflichtet als Alternative für Lars Bender, spielt auch dann kaum, wenn der Kapitän ausfällt. Deswegen ist es nicht unwahrscheinlich, dass im Sommer das Interesse diverser Klubs (HSV, Schalke) aus dem Vorjahr erneut aufflammt und auch auf Gegenliebe stößt, wenn sich an der derzeitigen Situation für Baumgartlinger nichts ändert. Sein Vertrag läuft allerdings noch bis 2020.

 
vereinslos
Spahic

Emir Spahic (36) und der Hamburger SV haben eine Auseinandersetzung vor Gericht erfolgreich abgewendet: Wie der Bundesligist am Abend mitteilte, einigten sich beide Seiten "in beiderseitigem Einvernehmen" auf eine Vertragsauflösung. Spahic, der noch einen Vertrag bis zum Saisonende hatte, war zu Beginn des Trainingsstarts 2017 freigestellt worden, hatte aber auf seine Rückkehr ins Mannschaftstraining geklagt.

 
  31.01.2017, 11:19 Uhr

Bayer Leverkusens Offensiv-Allrounder Admir Mehmedi zum HSV? Der Schweizer wurde für den Fall eines Abgangs von Aaron Hunt in Hamburg als möglicher Winterzugang gehandelt. Doch dieser Deal kommt wohl nicht zustande. "Wir rechnen bis heute Abend nicht mehr mit Abgängen. Es gibt keinerlei Anzeichen dafür", erklärte Manager Jonas Boldt am Dienstagvormittag gegenüber dem kicker.

 

Der Wechsel von Walace (21) ist unter Dach und Fach. Am Montag überstand der Brasilianer von Porto Alegre beim HSV den Medizincheck und unterschrieb einen Vertrag bei den Hanseaten.

 
  30.01.2017, 14:01 Uhr

Der Hamburger SV hat ein weiteres Talent an sich gebunden. Der polnische Junioren-Nationalspieler Marco Drawz erhielt bei den Hanseaten einen Lizenzspieler-Vertrag bis 2018, das gab der HSV am Montag bekannt.

 
Walace: Am Montag Medizincheck beim HSV

Der nächste Schritt ist gemacht: Am Sonntag stieg der Brasilianer Walace (21) ins Flugzeug und machte sich auf den Weg nach Hamburg. Der defensive Mittelfeldspieler von Gremio Porto Alegre absolviert am Montag den Medizincheck beim HSV.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Würde aber zur FIFA passen von: bolz_platz_kind - 24.03.17, 00:05 - 32 mal gelesen
Re (2): Gisdol bis 2019 von: Hoellenvaaart - 24.03.17, 00:03 - 12 mal gelesen
Re (3): illner: yeneroglu von: goesgoesnot - 23.03.17, 23:56 - 31 mal gelesen
Re: Gisdol bis 2019 von: Hoellenvaaart - 23.03.17, 23:50 - 11 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun