Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

Eberl:

Kaum hatte Philipp Lahm verkündet, nächste Saison nicht als Bayern-Sportdirektor zur Verfügung zu stehen, rückte Max Eberl wieder in den Fokus. "Diese Spekulationen nerven schon", reagierte der Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach am Freitag, als erneute Nachfragen kamen. "Sie haben auch keinen ernsten Hintergrund. Es besteht aktuell kein Kontakt zu Bayern München." Fakt ist allerdings: Bayern-Präsident Uli Hoeneß hegt Sympathien für Eberl, er hätte sich sogar ein Tandem Lahm-Eberl vorstellen können.

 
  06.02.2017, 08:16 Uhr
Karriere beendet
Lahm: Klarer Trend zum Karrierende im Sommer

Verliert der FC Bayern im Sommer seinen Kapitän? Zum 1. Juli will der FC Bayern den Sportdirektorposten wieder besetzen, der seit Matthias Sammers Abschied verwaist ist. Und nach kicker-Informationen zeichnet sich bei Philipp Lahm (33), dessen Profivertrag bis 2018 gilt, nach Gesprächen mit Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sowie dessen Stellvertreter Jan-Christian Dreesen klar der Trend ab, dass er zum Saisonende aufhören wird. Lahm hat klare Vorstellungen für seinen Part auf der Führungsebene des Rekordmeisters und sieht sich gewiss in einer prägenden Rolle, etwa bei der Kadergestaltung und Transfers.

 
  23.01.2017, 09:57 Uhr

Der Vertrag von Medhi Benatia (29) läuft beim FC Bayern bis zum 30. Juni 2019. Noch bis zum Juni 2017 ist er an Juventus Turin verliehen, aber nach der Spielzeit wird er nicht nach München zurückkehren. Der Kontrakt des Innenverteidigers wird zum 30. Juni 2017 "auslaufen", er wird den Rekordmeister endgültig verlassen.

 
  19.01.2017, 13:54 Uhr
Verratti

Im Zuge jüngster Spekulationen um ein Karriereende von Xabi Alonso, dessen Vertrag beim FC Bayern im Sommer ausläuft, waren zugleich Gerüchte um ein Interesse an Marco Verratti als Nachfolger aufgekommen. Doch FCB-Trainer Carlo Ancelotti winkt ab. Der Mittelfeldspieler von Paris St. Germain werde dort noch "für lange Zeit bleiben", sagte der 57-Jährige am Donnerstag. Und: "Ich habe drei Monate lang nicht mit ihm telefoniert. Keine Chance, dass wir ihn bekommen."

 
  19.01.2017, 13:40 Uhr
Xabi Alonso

Am 30. Juni 2017 endet der Vertrag von Xabi Alonso beim FC Bayern München. Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzender hatte bereits angekündigt, "in nicht allzu weiter Zukunft" Gespräche führen zu wollen. Am Donnerstag äußerste sich auch Trainer Carlo Ancelotti zu diesem Thema: "Ich habe nicht mit ihm über seine Situation gesprochen, aber ich weiß, dass sein Vertrag zum Saisonende ausläuft. Ich denke, Xabi Alonso ist ein wichtiger Spieler für uns. Ich hoffe, er kann mit uns die nächste Saison spielen."

 
Robben

Die Hängepartie um Arjen Robbens Vertragsverlängerung beim FC Bayern hat ein Ende. Der Flügelspieler, der die Generalprobe der Münchner vor dem Liga-Neustart am Samstag in Düsseldorf wegen einer Erkältung verpasst hatte, verlängerte seinen auslaufenden Kontrakt um ein Jahr. Die Verlängerung um nur eine Saison sei "ausdrücklich Arjens Wunsch", erklärte Robben senior, "denn wenn Arjen das Gefühl hat, dass er nicht mehr mithalten kann auf höchstem Niveau, dann hört er auf."

 
Süle

Der kicker hatte von einer Einigung zwischen Hoffenheim und dem FC Bayern bereits berichtet, nun sind auch die letzten Formalitäten geklärt: Niklas Süle wird ab der kommenden Saison für die Münchner spielen. Die TSG hat den Transfer des Innenverteidigers bestätigt.

 
Rudy

Sebastian Rudy wird wie erwartet ab der kommenden Saison beim FC Bayern unter Vertrag stehen. Hoffenheim bestätigte den Wechsel des Mittelfeldspielers.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle
Aktuelle Top-Themen:

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Französischer BVB von: ChiliSzabo - 22.02.17, 11:50 - 7 mal gelesen
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 22. Spieltag 2017 von: PrinzAC2010 - 22.02.17, 11:43 - 2 mal gelesen
Re: Keine CL für RBL? von: Eckfahnenfan - 22.02.17, 11:38 - 24 mal gelesen
Re (6): AS Monaco von: agil - 22.02.17, 11:38 - 13 mal gelesen
Re (5): AS Monaco von: _Baumbart_ - 22.02.17, 11:37 - 15 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun