Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Transfermeldungen

  heute, 16:11 Uhr
Kehrer von S04 zu Inter? Heldt dementiert

Den Bericht der "Gazzetta dello Sport", in dem es heißt, dass Abwehrtalent Thilo Kehrer zum italienischen Traditionsklub Inter Mailand wechseln soll und sich beide Klubs auf einen Wechsel geeinigt haben, hat Schalke 04 dementiert. Nach kicker-Informationen, gab es keinerlei Kontaktaufnahme der Mailänder. Vielmehr soll Kehrers Vertrag bei den Königsblauen, der noch bis Juni 2016 läuft, weiter verlängert werden. Laut Manager Horst Heldt bestehe "grundsätzliche Einigkeit, dass wir weiter zusammenarbeiten wollen".

 
  02.03.2015, 12:41 Uhr
van der Vaart

Rafael van der Vaart treibt seine eigenen Zukunftsplanungen voran. Nachdem geklärt scheint, dass der Niederländer beim Hamburger SV keine Zukunft hat, bemühen sich vor allem Vereine aus der amerikanischen Major League Soccer um den 31-Jährigen. Beim Spiel in Frankfurt sollen Vertreter von Kansas City anwesend gewesen sein, um erste Gespräche zu führen. Da van der Vaart allerdings das Ziel für sich ausgesprochen hat, in die Elftal zurückzukehren, wäre auch eine Fortsetzung seiner Karriere in einer der europäischen Top-Ligen notwendig. Auch hier sollen Anfragen aus Italien und Spanien vorliegen.

 
  02.03.2015, 11:51 Uhr
Oczipka

Während die Personalie Wiedwald geklärt scheint, soll Linksverteidiger Bastian Oczipka im Gegenzug verlängern. Doch die Verhandlungen zwischen der Eintracht und Oczipkas Berater entwickeln sich zur Hängepartie. "Er ist neu im Geschäft", erklärte Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner, "wir müssen erst ein Vertrauensverhätnis aufbauen". Hinter vorgehaltender Hand hört man aber auch, dass die Vorstellungen von Oczipka & Co. der SGE als zu hoch erscheinen. Der aktuelle Vertrag des 26-Jährigen läuft im Sommer aus.

 
  02.03.2015, 11:27 Uhr
Wiedwald

Der Weg von Felix Wiedwald im Sommer zurück zu Werder Bremen ist frei: Wie der kicker erfuhr, hat sein aktueller Verein Eintracht Frankfurt mit dem Keeper vereinbart, die Option über eine automatische Vertragsverlängerung bei 20 Saisonspielen zu streichen. Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass die Bremer, bei denen Wiedwald bis 2011 zwölf Jahre lang ausgebildet wurde, Interesse an einer Rückholaktion zeigen. In Frankfurt kommt der 1,90 Meter große Schlussmann nicht an Kapitän Kevin Trapp vorbei, für den er aufgrund einer Verletzung in dieser Saison immerhin schon zehn Mal einspringen durfte. Doch jetzt kann Wiedwald dem Neustart an der Weser beruhigt entgegengehen.

 
  02.03.2015, 11:15 Uhr
Perisic

In diesem Jahr verlängerte Wolfsburgs Manager bereits die Verträge von Ricardo Rodiguez (bis 2019) und Vieireinha (2018), nun soll der nächste Leistungsträger folgen: Ivan Perisic. Der Vertrag des 26-jährigen Kroaten ist zwar noch bis 2017 befristet, dennoch steht eine Ausweitung der Laufzeit oben auf Allofs' Agenda. Perisic-Berater Tonci Martic bestätigte gegenüber dem kicker, dass er in Kürze zu ersten Verhandlungen nach Wolfsburg kommen wird. "Wir werden reden, ich hoffe, wir finden eine gute Lösung." Zuletzt hatte es immer wieder Interessenten für Perisic, der im Januar 2013 für acht Millionen Euro von Borussia Dortmund gekommen war, gegeben, darunter wohl auch der SSC Neapel. "Es gab viele Klubs, die konkret interessiert waren, aber Wolfsburg wollte keine Gespräche führen", erklärte Martic und fügte an: "Ivan würde gerne bleiben."

 
  27.02.2015, 13:51 Uhr
M. Eggestein

Maximilian Eggestein (18) hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben: Der offensive Mittelfeldspieler band sich bis 2018 an Werder Bremen.

 
  27.02.2015, 13:43 Uhr
Bertels

Nun ist die Unterschrift erfolgt: Thomas Bertels (28) hat, wie im kicker angekündigt, seinen auslaufenden Vertrag beim SC Paderborn um ein Jahr verlängert. Der Abwehrspieler fällt seit sieben Monaten verletzungsbedingt aus.

 
  26.02.2015, 12:14 Uhr
van der Vaart

Im Sommer endet die zweite Ära des Rafael van der Vaart beim Hamburger SV: In mehreren Gesprächen in den vergangenen Wochen haben sich Dietmar Beiersdorfer und der 32-Jährige der Trennung bereits angenähert. Spätestens seit dem Stammplatzverlust des Kapitäns ist klar: Der HSV wird seinen Zeitplan vorziehen und den Abschied nicht erst Ende März, sondern bereits in Kürze verkünden - weil der Klubboss einen stilvollen Umgang mit dem Niederländer für wichtig hält. Intern bestehen keinerlei Zweifel am professionellen Umgang van der Vaarts mit dieser Entscheidung.

05.03.15
 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (3): jetzt wird es langsam peinlich von: Linden06 - 05.03.15, 19:43 - 3 mal gelesen
There will allways be Haters von: Batze09 - 05.03.15, 19:31 - 12 mal gelesen
Re (3): Reif - Klopp/BVB von: jekimov - 05.03.15, 19:27 - 15 mal gelesen
Re (3): Reif - Klopp/BVB von: jekimov - 05.03.15, 19:21 - 23 mal gelesen
Re: Roentved Forumsspiel 2014/15 - 24.Spieltag von: maetti62 - 05.03.15, 19:02 - 7 mal gelesen
   
- Anzeige -
- Anzeige -