Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.10.2008, 14:37

FC Schalke: Allrounder hat einen dicken Knöchel - Bordon geht's besser

Westermann verletzt - ein ganz neues Gefühl

Der FC Schalke 04 muss gegen Arminia Bielefeld am Samstag auf Nationalspieler Heiko Westermann verzichten. Der Allrounder knickte beim 3:1-Sieg im UEFA-Cup am Donnerstag gegen Paris St. Germain um und erlitt eine Verstauchung des Fußes.

Heiko Westermann
Ein seltenes Bild: Heiko Westermann verletzt am Boden. Gegen seinen Ex-Klub Bielefeld fehlt er.
© imagoZoomansicht

"Er hat eine Schwellung, die abklingen muss. Für Samstag wird es noch nicht reichen. Wir sind aber optimistisch, dass Heiko am Dienstag in Karlsruhe wieder am Ball ist", sagte Schalke-Arzt Dr. Bernd Brexendorf.

Für Westermann ist diese Zwangspause fast ein unerhörter Vorgang, denn der gebürtige Unterfranke verpasste seit seinem Einstieg in den Profi-Fußball noch kein einziges Liga-Spiel wegen einer Verletzung. Am 26. Januar 2003 absolvierte der Defensivspieler seinen ersten Einsatz im bezahlten Fußball für die SpVgg Greuther Fürth (1:0 gegen Duisburg).

Seitdem stand er in allen weiteren 82 Zweitligaspielen für die Fürther, sowie 115 Bundesliga-Partien für die Bielefelder und die Schalker zur Verfügung. Ganze vier Liga-Spiele verpasste er in diesen fast sechs Jahren, dreimal saß er auf der Bank, einmal war er gelbgesperrt (23. Spieltag der Saison 2004/05 beim 1:3 der Fürther gegen Duisburg). Auch diese Konstanz ist ein Grund, warum der 25-Jährige auf dem besten Wege ist, auch in der Nationalelf eine feste Größe zu werden.

Bordon kann spielen

Kapitän Marcelo Bordon ist gegen Bielefeld einsatzbereit. Der Abwehrchef war im Spiel gegen die Franzosen am Donnerstag von einem Magen-Darm-Infekt geschwächt ausgewechselt worden.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schmähungen gegen Hopp von: losty - 24.04.17, 03:20 - 4 mal gelesen
Re (2): Falsches Forum! von: goesgoesnot - 24.04.17, 02:42 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun