Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2019, 19:40

FC Schalke 04: Mit Mentalität gegen Manchester City

Tedesco wählt weiter nach Charakter aus

Sportlich gesehen zählen Amine Harit und Mark Uth zu den Talentiertesten des FC Schalke 04. Trotzdem verzichtet Trainer Domenico Tedesco im Champions-League-Rückspiel, das die Königsblauen am Dienstag (21 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Manchester gewinnen müssen, auf das Duo. Er deutete erneut an, dass in der derzeitigen Situation Charakter vor Qualität geht.

Domenico Tedesco
Blickrichtung ManCity: Domenico Tedesco.
© imagoZoomansicht

Wie schon vor dem Spiel in Bremen betonte Tedesco am Montag erneut, "nicht mit dem Finger auf irgendjemanden zeigen" zu wollen. Schalke habe sich "nicht gegen Spieler entschieden, sondern für andere". Speziell ging es um Amine Harit, der mit seinem Gebaren für Unruhe in der Gruppe sorgt, und Mark Uth, der eigenmächtig einer Trainingseinheit ferngeblieben sein soll. Beide sind nicht mit nach Manchester geflogen, wo Schalke am Dienstag das 2:3 aus dem Hinspiel wettmachen muss.

Auf kicker-Nachfrage, ob bei der Entscheidung eher sportliche Aspekte die Hauptrolle spielen, konkretisierte Tedesco so vielsagend wie möglich, dass es in erster Linie "um die Charakterfrage" gehe. Mit anderen Worten: Wie schon beim 2:4 in Bremen setzt der 33-Jährige auch gegen die City-Stars auf Akteure, von denen er glaubt, dass sie über das aktuell dringend benötigte Höchstmaß an Mentalität verfügen. Fußballerische Qualität ist in der derzeitigen Situation zweitrangig.

Tedesco: "Ich stehe zu meinem Wort"

Was die Aufstellung betrifft, plagt sich Schalke mit den Folgen des Ausfalls von Daniel Caligiuri (Riss der Syndesmose) herum. Die Rolle auf der rechten Seite gilt als Sorgenposition. Auch abhängig von offensiver oder defensiver Ausrichtung könnte Weston McKennie übernehmen, Tedesco nannte aber auch den Namen von Jeffrey Bruma und Sebastian Rudy und sogar den von Linksfuß Hamza Mendyl.

Im Tor wird - wie im Hinspiel - Ralf Fährmann stehen. "Ich stehe zu meinem Wort", sagte Tedesco. Wenn es Fährmann schafft, seinen Kasten sauber zu halten und seine Teamkollegen gleichzeitig mindestens zwei Tore erzielen, stünde Schalke im Viertelfinale. Das ist unwahrscheinlich, aber Tedesco bemüht das Prinzip Hoffnung: "Die kleine Chance, die wir haben, wollen wir nutzen." Mit Mentalität.

Toni Lieto

Video zum Thema
kicker.tv - Hintergrund- 12.03., 13:41 Uhr
"Vorsichtige Offensive" - Schalke und die Chance bei ManCity
Die späte 2:3-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel gegen Manchester City schmerzt Schalke 04 noch immer. Trotz aller Abstiegssorgen in der Bundesliga - die Königsblauen glauben an ihre Restchance aufs Weiterkommen in der Champions League.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Uth

Vorname:Mark
Nachname:Uth
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:24.08.1991

weitere Infos zu Harit

Vorname:Amine
Nachname:Harit
Nation: Frankreich
  Marokko
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.06.1997

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine