Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.08.2018, 21:19

Torjäger unterschreibt bis 2022

"Meine Heimat": Füllkrug verlängert in Hannover

Hannover 96 hat vor dem Spiel am Freitag gegen Borussia Dortmund die Vertragsverlängerung von Torjäger Niclas Füllkrug bekanntgegeben. Der 25 Jahre alte Hannoveraner verlängerte bis 2022. In der Sommerpause hatte Borussia Mönchengladbach um den Stürmer geworben.

Niclas Füllkrug
Bleibt Fixpunkt im Offensivspiel der 96er: Niclas Füllkrug.
© picture-allianceZoomansicht

"Hannover ist meine Heimat. Jeder weiß, dass ich diese Stadt liebe und ich mich auch in unserer Mannschaft und im Verein zuhause fühle", wird Füllkrug auf der Website seines Arbeitgebers zitiert.

Mit 14 Toren hatte Füllkrug in der Vorsaison großen Anteil am Klassenerhalt von 96, war dadurch jedoch auch verstärkt in den Fokus anderer Klubs gerückt. Vor allem Borussia Mönchengladbach wollte den Angreifer verpflichten, Hannover lehnte jedoch eine Offerte in Höhe von über 15 Millionen Euro ab.

Ende Juni hatten Klub wie Spieler dann geäußert, dass die "Reise hier noch nicht zu Ende" sei. Füllkrugs bisheriger Vertrag war noch bis 2020 gültig gewesen. Manager Horst Heldt: "Niclas hat die vergangene Saison über starke Leistungen in der Bundesliga gezeigt. Im Sommer gab es eine Wechseloption - er ist aber in Hannover geblieben. Die gesamte Vorbereitung über ist er vorangegangen. Er ist ein ganz wichtiger Teil von Hannover 96 - auf dem Platz, in der Kabine und als Identifikationsfigur. Der neue Vertrag bedeutet eine Anerkennung dieser Leistungen."

aho

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Füllkrug

Vorname:Niclas
Nachname:Füllkrug
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:09.02.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine