Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.08.2018, 16:48

Serbe wechselt zunächst auf Leihbasis

Eintracht reagiert: Kostic kommt vom HSV

Eintracht Frankfurt hat nach dem schwachen Saisonstart mit zwei Niederlagen in den ersten beiden Pflichtspielen reagiert und personell auf dem Flügel nachgelegt. Vom Hamburger SV wechselt Filip Kostic an den Main. Der Mittelfeldspieler kommt zunächst auf Leihbasis bis 2020, die Eintracht besitzt eine Kaufoption.

Filip Kostic
Ab jetzt ein Frankfurter: Filip Kostic.
© imagoZoomansicht

"Mit Filip Kostic bekommen wir genau den Spielertypen, den wir für unser Spiel brauchen. Er ist technisch versiert, schnell und zielstrebig", urteilt Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner. Sportvorstand Fredi Bobic, der den 25-jährigen Kostic 2014 in seiner Zeit beim VfB Stuttgart bereits für die Schwaben verpflichtete, ergänzt: "Filip Kostic ist ein gestandener Bundesligaspieler, der sein Können vielfach nachgewiesen hat. Er bringt genau die Voraussetzungen mit, die unser Trainer für das von uns angestrebte Spielsystem benötigt: Filip ist technisch stark und mit einer enormen Schnelligkeit ausgestattet."

In der vergangenen Saison lief Kostic in 30 Bundesliga-Partien für den HSV auf und kam auf fünf Tore sowie zwei Vorlagen (kicker-Notenschnitt 4,17), mit den Hanseaten stieg der serbische Nationalspieler am Ende der Runde in die 2. Bundesliga ab.

Insgesamt bestritt Kostic seit 2014 120 Bundesliga-Partien (17 Tore, 18 Assists). Für die Nationalmannschaft seines Landes lief er 26-mal auf, drei Spiele davon bei der Weltmeisterschaft in Russland.

Die Eintracht hatte ihre ersten beiden Pflichtspiele im Supercup 0:5 gegen FC Bayern und im DFB-Pokal 1:2 gegen Regionalligist SSV Ulm verloren. Im Sommer verließ den Klub unter anderem Marius Wolf, der in der vergangenen Spielzeit in Liga und Pokal insgesamt sechs Treffer und zwölf Vorlagen zum erfolgreichen Abschneiden der SGE in beiden Wettbewerben beigetragen hatte.

Patrick Kleinmann

Klub für Klub: Diese Transfers wurden abgewickelt
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kostic

Vorname:Filip
Nachname:Kostic
Nation: Serbien
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:01.11.1992

Wechselbörse - Eintracht Frankfurt

NameZ/APositionDatum
Kamada, DaichiMittelfeld31.08.2018
 
Cavar, MarijanMittelfeld31.08.2018
 
Trapp, KevinTorwart31.08.2018
 
Häuser, MischaSturm29.08.2018
 
Blum, DannyMittelfeld27.08.2018

Wechselbörse - Hamburger SV

NameZ/APositionDatum
Hwang, Hee-ChanSturm31.08.2018
 
Kostic, FilipMittelfeld20.08.2018
 
Ekdal, AlbinMittelfeld16.08.2018
 
Lacroix, LeoAbwehr10.08.2018
 
Mangala, OrelMittelfeld08.08.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine