Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.06.2018, 15:02

Bremen: Neue Nummer 2 soll kommen

Baumann bestätigt Interesse an Beijmo

Der am Freitag verkündeten Vertragsverlängerung mit WM-Fahrer Milos Veljkovic (neue Laufzeit nach kicker-Informationen bis mindestens 2022) könnte schon in den nächsten Tagen eine weitere Bremer Erfolgsmeldung folgen. Die Bemühungen um eine Verpflichtung des schwedischen Rechtsverteidigers Felix Beijmo scheinen jedenfalls bereits weit gediehen.

Felix Beijmo
In Kontakt mit Werder Bremen: Felix Beijmo.
© imagoZoomansicht

Im Gespräch mit dem kicker bestätigte Manager Frank Baumann erstmals das Interesse an dem 20-Jährigen Juniorennationalspieler: "Ja, wir sind in Gesprächen und versuchen das hinzukriegen."

Aus dem Munde des zurückhaltenden Werder-Geschäftsführers ein durchaus vielsagendes Statement. Allerdings buhlen diverse Konkurrenten um den bis 2020 an Erstligist Djurgardens IF gebundenen Youngster, die Verhandlungen über eine angemessene Ablöse macht das zumindest nicht ganz einfach. Dass Werder, eine Einigung zwischen den Klubs vorausgesetzt, in der Gunst des Spielers selbst weit oben steht, darf indes getrost angenommen werden. Beijmo, der von derselben Agentur beraten wird wie Landsmann Ludwig Augustinsson, soll an der Weser zum Konkurrenten und Nachfolger des über zehn Jahre älteren Theo Gebre Selassie aufgebaut werden.

Baumann sucht noch eine Nummer zwei

Nach einer klaren Nummer zwei hinter Jiri Pavlenka hält Baumann derweil auf der Torhüter-Position Ausschau. Wie eine weitere Kontrolluntersuchung bei Keeper Michael Zetterer nach dessen Kahnbein-OP ergab, sei der Heilungsverlauf zwar positiv, nehme aber noch mehrere Monate in Anspruch. Im Klartext: Mit dem knapp 23-Jährigen können die Grün-Weißen zumindest in der kommenden Hinrunde noch nicht verbindlich planen.

Daher steht nun fest: Ein weiterer Torhüter soll kommen, um die Lücke zwischen dem unumstrittenen Jiri Pavlenka und Youngster Luca Plogmann, der in der U 23 spielen wird, zu schließen. Oldie Jaroslav Drobny bleibt als Mann für alle Fälle und eine Art aktiver Ausbilder an Bord. Zum Anforderungsprofil des Neuen sagt Baumann: "Wir suchen einen Torwart jüngeren bis mittleren Alters, der schon gewisses Niveau nachgewiesen und zugleich noch Potenzial nach oben hat." Der Ende des Monats auslaufende Vertrag mit Zetterer soll trotzdem um eine weitere Spielzeit verlängert werden.

Thiemo Müller

Klub für Klub: Diese Transfers stehen schon fest
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Beijmo

Vorname:Felix
Nachname:Beijmo
Nation: Schweden
Verein:Djurgardens IF
Geboren am:31.01.1998

Wechselbörse - Werder Bremen

NameZ/APositionDatum
Zhang, YuningSturm15.06.2018
 
Beijmo, FelixAbwehr12.06.2018
 
Eilers, JustinSturm11.06.2018
 
Delaney, ThomasMittelfeld07.06.2018
 
Gondorf, JeromeMittelfeld07.06.2018

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Djurgardens IF
Gründungsdatum:12.03.1891
Anschrift:Djurgårdens Idrottsförening Fotboll
Valhallavägen 104
114 41 Stockholm
Telefon: 00 46 - 8 - 54 51 58 00
Telefax: 00 46 - 8 - 54 51 58 01
Internet:http://www.dif.se/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine