Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.04.2018, 20:25

Vor dem Europa-League-Hinspiel gegen OM

Konaté: "Marseille weiß, dass wir gut sind"

In den vergangenen Tagen hatte Ibrahima Konaté Kontakt mit Boubacar Kamara. Der Innenverteidiger von RB Leipzig und der Abwehrspieler von Olympique Marseille sind freundschaftlich verbunden, darüber hinaus waren die beiden 18-Jährigen Teamkollegen in der U-19-Nationalmannschaft Frankreichs.

Freut sich auf das Duell gegen Marseille: Ibrahima Konaté.
Freut sich auf das Duell gegen Marseille: Ibrahima Konaté.
© imagoZoomansicht

"Wir haben kurz gesprochen", sagte Konaté am Mittwoch im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League am Donnerstagabend (21.05 Uhr, LIVE! auf kicker.de), "wir haben uns sehr gefreut über die Auslosung. Wir haben uns ziemlich lange nicht gesehen." Anders als Kamara wird Konaté gegen Marseille aller Voraussicht nach zur Startelf von RB gehören. Kapitän Willi Orban ist gelbgesperrt, und so wird Trainer Ralph Hasenhüttl gegen den momentanen Tabellendritten der Ligue 1 wohl auf ein französisches Innenverteidiger-Gespann bauen: Konaté und Dayot Upamecano.

Während der 19 Jahre alte Upamecano mittlerweile schon eine feste Größe in der Leipziger Defensive ist, befindet sich Konaté noch auf dem Weg dorthin. Aber der 1,92 Meter lange Abwehrspieler, im Sommer 2017 vom französischen Zweitligisten FC Sochaux nach Leipzig gekommen, hat sich zur echten Alternative entwickelt. In den letzten drei Bundesligapartien beim VfB Stuttgart (0:0), gegen den FC Bayern München (2:1) und bei Hannover 96 (3:2) durfte der U-20-Nationalspieler Frankreichs von Beginn an ran.

"Ja. Definitiv, das würde ich sagen", antwortete Konaté auf die Frage, ob er seit seinem Wechsel zu RB Fortschritte gemacht und ein neues Niveau erreicht habe, "das liegt an harter Arbeit und daran, dass ich gute Leistungen gezeigt habe. Ich habe Fortschritte gemacht. Das hat der Trainer gesehen, deswegen darf ich jetzt spielen."

Hasenhüttl lobt Konaté - Worauf es gegen OM ankommt

Zwar wirkt der physisch sehr präsente Verteidiger manchmal noch ein bisschen naiv, hat aber in puncto Ruhe am Ball und im Zweikampf zugelegt. "Mich freut die persönliche Entwicklung der beiden sehr", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl am frühen Mittwochabend mit Blick auf Konaté und Upamecano. Die Erfahrungen, die die beiden Teenager in ihrem jugendlichen Alter bei RB gemacht hätten, seien für sie von unschätzbarem Wert, so der Österreicher weiter.

Gegen Marseille sollen beide nun die zentrale Abwehr des Europapokal-Neulings aus Sachsen bilden. "Wir müssen super konzentriert sein", sagt Konaté über die Anforderungen an ihn und Upamecano. Olympique sei "eine großartige Mannschaft" mit internationalen Topspielern wie etwa Ex-Bundesligaakteur Luiz Gustavo (Hoffenheim, Bayern, Wolfsburg) und Offensivallrounder Dimitri Payet, der bei der EM 2016 für Furore sorgte.

"Es wird kein einfaches Spiel", ergänzt Konaté. Der junge Verteidiger hofft, "dass wir ein gutes Ergebnis erzielen", vertraut aber auch auf die Qualitäten von RB. "Wir sind eine sehr solidarische Mannschaft. Wir haben zwar etwas weniger Erfahrung als andere. Aber das hat uns nicht daran gehindert, gute Ergebnisse zu erzielen. Marseille weiß, dass wir eine gute Mannschaft sind und es für sie nicht einfach wird."

Ein gutes Ergebnis - ein Sieg - soll es auch an diesem Donnerstag sein. Konaté will seinen Beitrag dazu leisten - und einen weiteren Schritt auf dem Weg zur festen Größe in der RB-Abwehr machen.

Andreas Hunzinger

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
16.07.18
Mittelfeld

Funkel kündigt noch mehr Transfer-Aktivitäten an

 
14.07.18
Mittelfeld

Mittelfeldmann absolvierte nur fünf Pflichtspiele für den SC

 
14.07.18
Mittelfeld

Offensivtalent kommt für zwei Jahre auf Leihbasis

 
 
13.07.18
Sturm

Franzose unterschreibt bis 2023

 
1 von 48

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine