Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.03.2018, 17:45

U21: Mainzer Keeper abgereist - 1:0 im Test über Wolfsburgs U23

Der Daumen: Müller muss U-21-Debüt verschieben

In der EM-Qualifikationspartie im Kosovo am Dienstag sollte Florian Müller sein U-21-Debüt feiern. Doch wegen einer Daumenblessur musste der Mainzer Keeper vorzeitig abreisen. Das gab der DFB am Sonntag bekannt. Müller soll seine Blessur stattdessen zu Hause auskurieren. "Wir müssen auch an den Verein denken", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz. Für Müller rückt der Dresdner Markus Schubert vom U-20-Nationalteam auf.

Soll seinen Daumen auskurieren: Florian Müller wird nicht am Dienstag für die U 21 spielen.
Soll seinen Daumen auskurieren: Florian Müller wird nicht am Dienstag für die U 21 spielen.
© imagoZoomansicht

Schubert ist seit den letzten neun Zweitligaspielen Stammkeeper bei Dynamo und spielte am Donnerstag 90 Minuten beim 1:0-Erfolg der U 20 in Portugal. Deren Coach Frank Kramer nominierte Nikolai Rehnen von Arminia Bielefeld nach.

Derweil ließ Kuntz am Sonntag seine Mannschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit über 4-mal 12 Minuten gegen die U 23 des VfL Wolfsburg testen. Dank des Bochumers Janni Serra gewann das DFB-Team mit 1:0. "Es war ein guter Test. Die Wolfsburger traten stark auf und daher war das Spiel intensiver als jede Trainingseinheit. Gerade die Jungs, die gegen Israel nicht oder wenig gespielt haben, brauchten auch eine Belastung und hatten daher die meisten Spielanteile", erklärte Kuntz. In Abwesenheit von Müller teilten sich der bisherige U-21-Stammkeeper Alexander Nübel (Schalke) und der Gladbacher Moritz Nicolas den Job zwischen den Pfosten.

Neben Müller wird gegen den Kosovo auch Thilo Kehrer (Schalke 04) nicht mit dabei sein, der schon beim Spiel gegen Israel (3:0) pausieren musste. Er kuriert noch seine Augenverletzung aus der Bundesligapartie gegen den 1. FSV Mainz 05 aus.

In der EM-Qualifikation der U-21-Teams hat Deutschland vor der Partie am Dienstag in Mitrovica die Tabellenführung inne mit fünf Punkten Vorsprung vor Irland und dem Kosovo (jeweils 10 Zähler).

Carsten Schröter/sam

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist Eintracht Frankfurt schon reif für die Champions League?
Zum Ergebnis

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): was denn nun? von: magical - 22.11.18, 12:04 - 1 mal gelesen
Re (3): OT: Inländerkriminalität von: rauschberg - 22.11.18, 11:46 - 13 mal gelesen
Re (4): Nicklas Bendtner von: Depp72 - 22.11.18, 11:45 - 22 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine