Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2018, 21:30

Klopp-Klub drängt auf Wintertransfer des Leipzigers

Liverpool will Keita sofort - Can bleibt

Zwei spektakuläre Wechsel haben den FC Liverpool in den Mittelpunkt des Transferfensters gerückt. Der Zugang von Innenverteidiger Virgil van Dijk und der Abgang von Spielgestalter Philippe Coutinho lösen die erwarteten Folgeerscheinungen aus.

Naby Keita
Wie viele Spiele im Leipzig-Trikot macht er noch? Liverpool will Naby Keita noch im Januar verpflichten.
© imagoZoomansicht

Der Tabellenvierte der Premier League und sein deutscher Teammanager Jürgen Klopp schaffen nun erste Fakten, nachdem der Wechsel des Brasilianers Coutinho zum FC Barcelona wilde Spekulationen über die Reaktion des Klubs und seiner US-amerikanischen Besitzer (Fenway Sports Group) ausgelöst hatte.

Die Reds versuchen derzeit mit Nachdruck, den mit RB Leipzig für den 1. Juli vereinbarten Transfer von Naby Keita vorzuziehen. Nach kicker-Informationen ist das Bemühen der Liverpooler, Keita bereits vor Schließung des Winter-Transferfensters zum Monatsende an die Anfield Road zu holen, verbrieft. Noch betont man in Leipzig zwar, man habe kein Interesse an einem vorzeitigen Abgang des Mittelfeldstars - allerdings dürfte dies nur der Auftakt eines nun folgenden Pokers mit offenem Ausgang sein.

Keita ist für Liverpool weder in der Champions League spielberichtigt, da er für Leipzig bereits in der Gruppenphase im Einsatz war, noch ist er von der Spielanlage her ein 1:1-Ausgleich für den sogenannten "kleinen Zauberer" Coutinho. Nachdem die Reds vor sechs Monaten van Dijk noch nicht verpflichten, aber Coutinho noch für eine Hinrunde binden konnten, wäre ein auch von Keita selbst dringend gewünschter Wechsel an den River Mersey der dritte große Liverpool-Transfer aus dem Sommer 2017, der im Januar 2018 in einer Kettenreaktion umgesetzt wird.

Can bleibt zumindest bis zum Sommer bei den Reds

Anders gelagert ist der Fall Emre Can. Dass die Zeichen für den deutschen Nationalspieler auf Abschied stehen, berichtete der kicker bereits Mitte August. Entgegen jüngsten Meldungen verschiedener Medien bleibt Joachim Löws WM-Kandidat (bisher 20 Länderspiele, ein Tor) aber zumindest bis zum Ablauf seines Vertrags, also bis zum Ende der Saison, in Liverpool. Danach könnte Can ablösefrei wechseln.

Emre Can
Wohin zieht es Emre Can im Sommer 2018 - oder bleibt er dem FC Liverpool erhalten?
© imago

Nach kicker-Informationen ist über seine Zukunft noch nicht entschieden worden. Die Gespräche über eine Verlängerung in Liverpool führen seit fast einem Jahr zu keinem Ergebnis. Der italienische Rekordmeister Juventus Turin gilt weiter als ernsthafteste neue Adresse für Can - aber eben (noch) nicht im Winter.

Can, der an diesem Freitag 24 Jahre alt wird, verzeichnete für den FC Liverpool seit 2014 bisher 155 Einsätze auf wechselnden Positionen und erzielte zwölf Tore. Zuvor bestritt er in der Saison 2013/14 für Bayer Leverkusen 39 Spiele (vier Tore), davor sieben Partien (ein Tor) für den FC Bayern München.

oha/kw/jj

Über weitere Hintergründe des Pokers um Naby Keita sowie das bevorstehende Premier-League-Spitzenspiel des FC Liverpool gegen Manchester City berichtet der kicker in seiner aktuellen Donnerstagsausgabe.

kicker-Rangliste Winter 2017/18: Mittelfeld defensiv
Martinez übertrumpft ein Leverkusener Duo
Rangliste des deutschen Fußballs - Winter 2017/18: Mittelfeld defensiv
Von Staubsaugern, Anführern - und Feingeistern

Javi Martinez war eine der Schlüsselfiguren beim Aufschwung des FC Bayern unter Jupp Heynckes. Kein Wunder also, dass der Baske in der kicker-Rangliste der defensiven Mittelfeldspieler auf Position eins zu finden ist - allerdings nur knapp vor einem Leverkusener Duo. Im Weiteren Kreis sortiert sich ein Senkrechtstarter ein - und gleich mehrere Neulinge.
© picture alliance (27)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

15 Leserkommentare

waxs
Beitrag melden
12.01.2018 | 12:26

Keita sollte gehalten werden ...bis Saisonende

Wenn man nur den wirtschaftlichen Faktor betrachtet, ist die Sache wohl relativ eindeutig. Nur kommt [...]
Parnaioca
Beitrag melden
11.01.2018 | 18:39

versprochen ist versprochen

@Sportsfreund_

Natürlich hätte Liverpool weiterhin Härte zeigen können im Falle Coutinho. Abe[...]
BayernJo73
Beitrag melden
11.01.2018 | 17:17

@ Kanuffel

Liverpool ist aber auch schon seit 7 Jahren das Liverpool das es einmal war, der Verein existiert nicht [...]
Kanuffel
Beitrag melden
11.01.2018 | 16:44

Wen interessiert das???

Da wechselt jemand von diesem seltsamen Konstrukt in die PL.....

Upps, mich erreicht gerade die Nachr[...]
Sportsfreund_
Beitrag melden
11.01.2018 | 13:39

Neuer Trend

heftige Millionen Transfers in der Winterpause ist jetzt wohl der neue Trend.
Dass die Spieler da[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Keita

Vorname:Naby
Nachname:Keita
Nation: Guinea
Verein:FC Liverpool
Geboren am:10.02.1995

weitere Infos zu Can

Vorname:Emre
Nachname:Can
Nation: Deutschland
Verein:Juventus Turin
Geboren am:12.01.1994

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:FC Liverpool


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine