Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2017, 20:26

Bremens Angreifer spricht im Vereins-Interview

Kruse: "Klausel wurde nie bestritten"

Interviews gibt Max Kruse seit geraumer Zeit nur noch vor TV-Kameras und gegenüber hauseigenen Werder-Publikationen. Ein solches Gespräch veröffentlichte der Verein am Mittwoch auf seiner Homepage. Dabei ging es auch um Kruses häufig thematisierte Ausstiegsklausel, die der 29-Jährige dabei indirekt bestätigte: "Dass es eine Ausstiegsklausel gab, wurde nie bestritten", so Kruse, "aber die ganzen Daten, die in der Zeitung standen, waren völliger Quatsch."

Max Kruse
"Habe nie gesagt, dass ich Werder verlassen will": Max Kruse
© imagoZoomansicht

Demnach wäre Kruses Klausel inzwischen also abgelaufen, allerdings weder zum 15. noch zum 31. Juli. Dies waren nämlich die beiden Termine, die wechselweise kursierten. Dass Kruse trotz seiner grundsätzlichen Wechselmöglichkeiten bei Werder bleiben werde, hatte Manager Frank Baumann bereits unmittelbar nach Saisonende in der kicker-Printausgabe vom 22. Mai angekündigt: "Wir sind uns mit Max komplett einig, dass er bleibt. Für ihn wie für uns steht die sportliche Entwicklung total im Vordergrund." Zuversicht, die Baumann danach mehrfach wiederholte und die offenbar jederzeit gerechtfertigt war.

Jedenfalls erklärt Kruse jetzt: "Ich habe nie gesagt, dass ich Werder verlassen will, sondern immer betont, wie wohl ich mich fühle." Das ist unbestritten. Doch weiß Kruse ebenso, dass sein Dasein in der selbstgewählten Isolation gegenüber Journalisten diese bisweilen zum Spekulieren zwingt, wenn nachweislich interessierte Vereine auftauchen: "Wenn man keine Interviews gibt, ist es logisch, dass sich auch mal was zusammengereimt wird."

Sei's drum. Spätestens sein aktuelles Interview darf als sichere Bestätigung gewertet werden, dass Kruse auch in der nun anstehenden Saison das Werder-Trikot trägt. Sollte es dann im kommenden Sommer ein erneutes mediales "Wechseltheater" geben, wäre das aus Sicht aller Beteiligten ein gutes Zeichen. Nämlich dafür, dass Kruse erneut eine herausragende Saison absolviert hätte.

Thiemo Müller

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Kruse

Vorname:Max
Nachname:Kruse
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:19.03.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun