Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.06.2017, 15:00

Sechser kommt ablösefrei aus Leipzig

Augsburg angelt sich Rani Khedira

Mittelfeldspieler Rani Khedira wechselt ablösefrei zum FC Augsburg. Der Mittelfeldspieler unterschreibt einen Vierjahresvertrag bei den bayerischen Schwaben. Der Vertrag des 23-Jährigen bei RB Leipzig läuft Ende Juni aus.

Rani Khedira
Zieht das Trikot von RB Leipzig aus und wechselt zum FC Augsburg: Rani Khedira.
© imagoZoomansicht

Der FCA reagiert damit auf den Abschied von Dominik Kohr, der zu Bayer Leverkusen zurückkehrt. Khedira kam in der vergangenen Saison in Leipzig nur auf zehn Einsätze und stand nur einmal in der Startelf. Weil er mit dieser Rolle nicht zufrieden war, entschloss er sich dazu, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

In Augsburg hofft der jüngere Bruder von Weltmeister Sami Khedira künftig auf mehr Einsatzzeiten und eine tragendere Rolle. Rani Khedira wurde in der Jugend des VfB Stuttgart ausgebildet, 2014 wechselte er zu RB Leipzig. Mit den Sachsen stieg er 2016 in die Bundesliga auf. Nun sucht er eine neue Herausforderung - beim FC Augsburg.

David Bernreuther

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Khedira

Vorname:Rani
Nachname:Khedira
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:27.01.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine