Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.01.2017, 15:01

Bremens Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2021

Wechsel im Sommer: Grillitsch wird Hoffenheimer

Die TSG Hoffenheim hat sich bereits für die nächste Saison verstärkt. Wie der Bundesligist am Montag bekanntgab, kommt Florian Grillitsch von Werder Bremen im Sommer in den Kraichgau und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Ab Sommer in Hoffenheim: Bremens Florian Grillitsch.
Ab Sommer in Hoffenheim: Bremens Florian Grillitsch.
© imagoZoomansicht

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Florian schon so früh an uns binden konnten", sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen, zum Transfer, der im kommenden Sommer erfolgt. Grillitsch sei "ein Wunschtransfer für das zentrale Mittelfeld" - wohl erst recht nach dem Wechsel von Sebastian Rudy zum FC Bayern zur neuen Spielzeit. Den Abgang des Spielers bedauert Bremens Geschäftsführer Sport, Frank Baumann. "Es ist sehr schade, dass uns Florian verlässt. Er hat bei Werder in den letzten Jahren eine gute Entwicklung genommen und den Sprung aus dem Leistungszentrum in den Profi-Kader bis hin zum Bundesliga-Stammspieler geschafft", wird Baumann in einer Pressemitteilung von Werder Bremen zitiert.

Das verbleibende knapp halbe Jahr wird sich der 21-Jährige nach Ansicht des Sportchefs "bis zum Ende seines Vertrags in Bremen mit voller Kraft für Werder einsetzen". Das bestätigte Grillitsch selbst: "Ich will schnellstmöglich wieder fit werden und dann mithelfen, dass wir unsere Saisonziele erreichen."

Der österreichische Junioren-Nationalspieler habe zwar Anfragen zahlreicher Klubs vorliegen gehabt, "am Ende waren es die von Julian Nagelsmann und Herrn Rosen aufgezeigten Perspektiven, die mir die Entscheidung für einen Wechsel zur TSG leicht gemacht haben", erklärte Grillitsch, der Hoffenheim bislang auch aufmerksam beobachtete. "Die Möglichkeit, selbst ein Teil dieser Team-Entwicklung zu werden und mit der eigenen zu verbinden, ist für jeden jungen Spieler reizvoll."

Trainer Julian Nagelsmann freut sich auf einen Spieler mit "Spielintelligenz. Florian ist einer, der immer eine spielerische Lösung sucht und ein gutes Auge hat. Er passt gut zu unseren Ideen und bringt viel mit, um unser Team zu verstärken."

Grillitsch spielt seit 2013 bei Werder, absolvierte 36 Bundesliga-Partien für die Bremer (zwei Tore) und stand fünfmal im Drittligaaufgebot der U 23.

kid

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Grillitsch

Vorname:Florian
Nachname:Grillitsch
Nation: Österreich
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:07.08.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine