Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.06.2015, 16:12

Augsburg: Mittelfeldspieler verlässt Leverkusen endgültig

Festgezurrt: Kohr bleibt beim FCA

Mit acht Bundesliga-Spielen, zwei Champions-League- und zwei Europa-League-Partien auf dem noch jungen Buckel wechselte Dominik Kohr im Januar 2014 von Bayer Leverkusen zum FC Augsburg - für eineinhalb Jahre auf Leihbasis. Das Leihgeschäft ist nun vorbei, zur Werkself kehrt der Mittelfeldspieler aber trotz Vertrag bis Juni 2016 nicht zurück. Augsburg hält an Kohr fest und hat den 21-Jährigen endgültig verpflichtet.

Festgespielt: Dominik Kohr (vorne) bleibt in Augsburg.
Festgespielt: Dominik Kohr (vorne) bleibt in Augsburg.
© imagoZoomansicht

Zunächst sah es so aus, als sollte Kohr beim Trainingsauftakt der Fuggerstädter am 29. Juni fehlen. Schließlich lief zum einen der Leihvertrag für den Spieler zwischen Augsburg und Leverkusen aus, zum anderen blieb Bayer nicht verborgen, dass sich Kohr beim FCA zur festen Größe im deutschen Oberhaus gemausert hatte. Doch Augsburg, in der kommenden Saison immerhin in der Europa League vertreten, kämpfte um einen Verbleib des Mittelfeldakteurs - mit Erfolg.

Kohr verlässt Leverkusen und erhält beim FCA einen Vertrag über vier Jahre bis zum 30. Juni 2019, wie beide Vereine am Donnerstagnachmittag mitteilten. Über die Ablösemodalitäten war von den beiden Klubs allerdings nichts zu erfahren.

Ich bin überzeugt, dass Dominik auch in Zukunft ein wichtiger Baustein in unserem Mannschaftsgefüge sein wird.FCA-Manager Stefan Reuter

"Dominik Kohr ist ein junger deutscher Spieler, der über enormes Entwicklungspotential verfügt und in den letzten eineinhalb Jahren beim FCA gezeigt hat, dass er perfekt in unser Anforderungsprofil passt", meinte Manager Stefan Reuter, nicht ohne sich bei Bayer zu bedanken, "dass wir uns auf diesen Wechsel verständigen konnten". Reuter ist "überzeugt, dass Dominik auch in Zukunft ein wichtiger Baustein in unserem Mannschaftsgefüge sein wird".

Kohr: "Der richtige Schritt"

In der abgelaufenen Spielzeit war er einer. 26 Spiele, 19-mal in der Startelf, ein Tor (beim 1:0 gegen den VfL Wolfsburg), eine Torvorlage - die Bilanz kann sich für den Mittelfeldspieler sehen lassen, der meist auf der Doppelsechs mit Daniel Baier agierte. "Ich freue mich, dass ich weiter Teil dieser tollen Mannschaft sein kann", meinte Kohr und begründet seine Entscheidung pro Augsburg: "Der FCA hat es mir ermöglicht, als junger Spieler in der Bundesliga Fuß zu fassen, deshalb war es von Anfang an mein Wunsch, in Augsburg zu bleiben. Ich bin sicher, dass dies für meine Entwicklung der richtige Schritt ist."

nik

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kohr

Vorname:Dominik
Nachname:Kohr
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:31.01.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:15.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Bürgermeister-Ulrich-Str. 90, 86199 Augsburg
Telefon: (0821) 650 40 0
Telefax: (0821) 650 40 589
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:26.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine