Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.12.2013, 15:00

Der kicker kürt den Bayern-Star

Ribery - der Mann des Jahres 2013

Es war ein Traumjahr. Der FC Bayern München gewann fast alles, was man im Fußball gewinnen konnte. Champions League, europäischer Supercup, Deutsche Meisterschaft, Pokalsieg und zuletzt auch noch die Klub-WM - und Franck Ribery war beim Siegeszug der Münchner im Jahr 2013 die prägende Figur. Er war die Persönlichkeit, die der Offensive der Bayern ihren Stempel aufdrückte. Für den kicker ist der Franzose deshalb der Mann des Jahres. Seit 1990 vergeben wir diese Auszeichnung, Ribery gewann sie zum zweiten Mal. Bereits 2008 war er mit diesem Titel bedacht worden.

- Anzeige -
Herausragende Figur beim FC Bayern: Franck Ribery.
Herausragende Figur beim FC Bayern: Franck Ribery.
© picture alliance Zoomansicht

Individuelle Klasse, spielerischer Glanz und fast unnachahmliche Effizienz - die Hauptattribute des 30-Jährigen, der Tore am Fließband vorbereitet und viele selbst erzielt, national wie international. Ein herausragender Individualist, der aber mehr denn je die Interessen der Mannschaft über alles stellt.

"Was zählt, ist der Erfolg der Gruppe", sagt Ribery im großen kicker-Interview. Auf das Erfolgsjahr 2013 zurückblickend erklärt er: "Ein Wahnsinn, was wir geschafft haben." Vor allem der Weg nach den zweiten Plätzen in der Champions League, in der Bundesliga und dem verlorenen Pokalfinale 2012 sei beeindruckend gewesen. "Die Arbeit hat sich letztlich ausgezahlt." Insbesondere für ihn persönlich. Europas Fußballer des Jahres ist er bereits, Mann des Jahres nun auch. Weltfußballer kann er noch werden.

"Franck hat sich in den letzten zwei Jahren fantastisch entwickelt", urteilt Ex-Bayern-Trainer Jupp Heynckes. FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bescheinigt ihm den "Schritt in die absolute Weltklasse".

Ribery selbst spricht ausführlich über seinen Weg dorthin, er sagt, warum er die Bayern 2009 verlassen wollte, welche Top-Klubs ihn damals verpflichten wollten, er spricht über seine Ziele und seine Pläne mit der französischen Nationalelf. Franck Ribery, der Mann des Jahres - am Montag im kicker.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 22.12., 14:59 Uhr
Monsieur Schlitzohr: Ribery ist "Mann des Jahres"
Mit dem FC Bayern hat er alles abgeräumt, was auch nur irgendwie ging. Auch Europas Fußballer des Jahres ist Franck Ribery bereits. Für den kicker ist ebenfalls klar: "Monsieur Schlitzohr" ist der Mann des Jahres! Der Franzose spielte die beste Saison seines Lebens - und bekommt dafür hohe Wertschätzung von Karl-Heinz Rummenigge, Pep Guardiola und Philipp Lahm.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
22.12.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -