Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.05.2013, 10:09

Bochum: Vertragsangebot für Freier

Neururers Plan für die Zukunft

Die 1:2-Heimniederlage gegen Union zum Abschluss der Saison schmerzte in Bochum, wenngleich sie nicht von großer Tragweite war. Der Klassenerhalt war ja bereits gesichert, wie Paul Freier anmerkte. VfL-Coach Peter Neururer war nicht zufrieden: "Wir wollten eigentlich ein positives Resultat in die Sommerpause und in die Vorbereitung mitnehmen", sagte der Trainer, der gegen die Eisernen bereits durchblicken ließ, wie es in Bochum in Zukunft weiter gehen soll.

Fabian Holthaus
Für ihn war alles "richtig krass": Fabian Holthaus.
© imagoZoomansicht

Offenbar baut Neururer, dessen Vertragsverlängerung noch in dieser Woche perfekt gemacht werden soll, auf eine Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern. So war die Einwechslung von A-Junior Fabian Holthaus nach 74 Minuten ein Fingerzeig für die Zukunft. Der 18-Jährige war sichtlich beeindruckt von seinem Profidebüt, er fand alles "richtig krass". Jetzt wird er sich aber bei den Profis beweisen müssen und zeigen, dass er berechtigterweise in den Lizenzkader bis 2016 berufen wurde.

In Bochum setzt man allerdings nicht nur auf die Jugend, wie wichtig Erfahrung sein kann, ist dem VfL ebenfalls klar - gerade in heiklen Situationen können erfahrene Spieler den Unterschied ausmachen. Wohl auch deshalb wurde dem 33 Jahre alten Paul Freier angeboten, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern. Freier brachte es in der abgelaufenen Saison auf 21 Einsätze für den Revier-Klub und spielte sich in der Schlussphase der Saison, als der VfL mit vier Siegen in Folge die Klasse sicherte, in der Startelf fest. Er bringt es auf einen kicker-Notenschnitt von 3,68.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 22. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
21
9x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
20
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
21
8x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
21
7x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
21
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.02.17
Mittelfeld

Schalke 04 hält wie erwartet am starken Mittelfeldmann fest

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ich weiß nicht von: Eckfahnenfan - 25.02.17, 13:00 - 3 mal gelesen
Re (2): Der Tiger wird jetzt Chef der Bayernjugend von: acker1966 - 25.02.17, 13:00 - 0 mal gelesen
Re (2): Eilmeldung von: fuzzy77 - 25.02.17, 12:59 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun