Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.04.2013, 09:29

Das Restprogramm der Abstiegskandidaten

Ein Quartett zittert - schwere Hürden für St. Pauli

Mit Regensburg steht ein Absteiger fest, Sandhausens Chancen auf den Klassenerhalt sind bei acht Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz auf ein Minimum gesunken. So wird es aus einem Quartett am Ende einen Klub erwischen, der über den Umweg Relegation doch noch den Ligaverbleib schaffen kann. Das Restprogramm in der Übersicht...

- Anzeige -
Peter Pacult
Dresdens Coach Peter Pacult hat sich verzählt: Zwei Punkte reichen nicht zum sicheren Klassenerhalt.
© imago

Im Moment hinten dran: Dresden (31 Punkte). Eingerahmt von Dynamo und St. Pauli (36) liegen Aue (34) und Bochum (35) zwischen diesen beiden Teams. Nur scheinbar komfortabel ist der Vorsprung der Kiez-Kicker - das Restprogramm könnte diesen schnell zusammenschmelzen lassen.

Dresden: Paderborn (H), Aalen (A), Regensburg (H)
Aue: Hertha (A), Ingolstadt (H), Sandhausen (A)
Bochum: Köln (H), Frankfurt (A), Union (H)
St. Pauli: Duisburg (A), Braunschweig (H), Lautern (A)

Tabellenrechner 2.Bundesliga

30.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Hertha BSC59:2469
 
2Eintracht Braunschweig49:2765
 
31. FC Kaiserslautern47:2952
 
41. FC Köln38:2951
 
5FSV Frankfurt50:3850
 
61860 München33:2943
 
71. FC Union Berlin46:4443
 
8Energie Cottbus37:3543
 
9VfR Aalen35:3540
 
10SC Paderborn 0740:4039
 
11FC Ingolstadt 0434:3739
 
12MSV Duisburg33:4539
 
13FC St. Pauli37:4536
 
14VfL Bochum36:4735
 
15Erzgebirge Aue36:4234
 
16Dynamo Dresden30:4431
 
17SV Sandhausen35:6123
 
18Jahn Regensburg33:5719
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -