Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.04.2013, 11:32

Karlsruhe: Dominic Peitz (28) betreibt Business as usual

"Ich bin voll fixiert"

Der KSC hat nach der Niederlage im Spitzenspiel nur noch einen Zähler Puffer auf das zweitplatzierte Preußen Münster und noch zwei Punkte Vorsprung auf Arminia Bielefeld auf Rang drei. Dennoch bleibt Mittelfeldspieler Diminic Peitz gelassen und will an seiner persönlichen Vorbereitung auf das nächste Spiel nichts ändern.

Dominic Peitz
"Änderungen machen einen nur verrückt": Dominic Peitz.
© imagoZoomansicht

"Erstmals verlor der KSC - obwohl ich in der Startelf stand! Aber das ist unwichtig. Weder das Serienende noch das 1:2 gegen Münster oder der große Druck bringen mich aus dem Gleichgewicht. Okay, nach Niederlagen geht's mir nie gut. Aber eines ist auch klar: Diese Saison lief bei uns vieles richtig. Ich bleibe jetzt bei meinen Ritualen. Es gibt keinen Anlass, etwas zu verändern, nur weil wir von den letzten 22 Spielen nun das zweite verloren haben. Änderungen machen einen nur verrückt. Man muss zu jeder Zeit voll auf seinen Job fixiert sein - und das bin ich.

Ich verbringe wie seit Jahren die zwei Abende vor der Partie zu Hause und fokussiere mich schon da auf das nächste Spiel. Alkohol ist selbstverständlich tabu. Der Verzicht ist mir noch nie schwer gefallen. Aber: Soll ich jetzt drei Stunden früher ins Bett gehen als sonst? Dann hätte ich zuvor etwas falsch gemacht. Bei mir bleibt's beim business as usual. Wir müssen geduldig sein, haben aber den Vorteil, alles aus eigener Kraft schaffen zu können."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.05.17
Mittelfeld

Mittelfeldspieler kommt aus Freiburg

 
28.05.17
Sturm

Frankfurter Stürmer verrät seinen neuen Klub

 
24.05.17
Abwehr

Frankfurts Verteidiger ließ sich am Montag tätowieren

 
24.05.17
Mittelfeld

Münchner binden Abwehrspieler bis 2019

 
 
1 von 8
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): 2 ,3 Bemerkungen von: star1959 - 28.05.17, 20:36 - 5 mal gelesen
Randale in Rostock von: Depp72 - 28.05.17, 20:13 - 28 mal gelesen
Re (5): Heute sind wir alle Onkel von: spruchband - 28.05.17, 20:09 - 12 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun