Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.01.2013, 13:57

S04 sichert sich Kaufoption - Holtby schon im Winter weg?

Leihe perfekt! Raffael verstärkt Schalke

Die ersehnte Verstärkung ist da: Der FC Schalke 04 hat den Brasilianer Raffael (27) bis Saisonende unter Vertrag genommen. Der langjährige Hertha-Profi kommt leihweise von Dynamo Kiew, Schalke sicherte sich auch eine Kaufoption. Für die Champions League ist Raffael zwar nicht einsatzfähig - doch das stört Manager Horst Heldt nicht.

- Anzeige -
Raffael
Zurück in der Bundesliga: Raffael.
© imago Zoomansicht

"Die Bundesliga genießt Priorität", hatte Heldt während der Spielersuche angekündigt. Insofern spielte es eine untergeordnete Rolle, dass Raffael bereits für Kiew in der aktuellen Königsklassen-Saison auflief und für Schalke deshalb dort gesperrt ist. "Er vergrößert unsere Möglichkeiten in der Offensive", sagte Heldt nun, da der Wechsel perfekt ist, über den der kicker bereits in der Vorwoche berichtet hatte. "Raffael wird zudem keine Umstellungsprobleme haben, da er bereits vier Jahre lang in Deutschland gespielt hat."

Zwischen Januar 2008 und Juni 2012 schnürte Raffael in 110 Erst- und 30 Zweitliga-Partien (zusammen 33 Tore und 30 Vorlagen) die Schuhe für Hertha BSC, ehe er für acht Millionen Euro zu Dynamo Kiew weiterzog. Dort war er nicht unumstritten und absolvierte nur die Hälfte der Ligaspiele (neun Einsätze, ein Tor, zwei Assists). Kiew, das Raffael damals mit einem Vertrag bis 2016 ausstattete, kann den Abgang verschmerzen, zumal die ukrainische Liga noch bis Anfang März pausiert.

Und auf Schalke nimmt man den beidfüßigen Offensivmann mit Kusshand. Entscheidend für die intensivierte Suche nach einer weiteren Verstärkung war der mindestens zweimonatige Ausfall von Ibrahim Afellay (26, schwere Muskelverletzung im rechten Oberschenkel). Auch Christoph Moritz (22, Außenbandanriss) wird noch rund fünf Wochen fehlen.

"Ich fühle mich geehrt, den Dress von Schalke 04 tragen zu dürfen und freue mich riesig, in die Bundesliga zurückzukehren", kommentierte Raffael seinen Wechsel nach Gelsenkirchen. "Die Fans können sicher sein, dass ich mein Bestes gebe, damit Schalke 04 erfolgreich ist."

Abwarten wegen Holtby

Die letzte Transferaktivität war Raffaels Verpflichtung ganz offensichtlich nicht. Heldt schloss am Mittwoch weitere Zu- oder Abgänge nicht aus. Man sondiere weiterhin den Markt. Die Frage, ob Lewis Holtby womöglich schon im Winter zu Tottenham wechselt, antwortete Heldt: "Man muss abwarten."

Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
16.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Raffael

Vorname:Rafael Caetano
Nachname:de Araujo
Nation: Brasilien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:28.03.1985

weitere Infos zu Holtby

Vorname:Lewis
Nachname:Holtby
Nation: Deutschland
Verein:FC Fulham
Geboren am:18.09.1990

- Anzeige -

Wechselbörse - FC Schalke 04

NameZ/APositionDatum
EduSturm28.02.2013
 
Michel BastosMittelfeld29.01.2013
 
Holtby, LewisMittelfeld28.01.2013
 
Escudero, SergioAbwehr25.01.2013
 
RaffaelMittelfeld16.01.2013

Wechselbörse - Dynamo Kiew

NameZ/APositionDatum
RaffaelMittelfeld16.01.2013
 
RaffaelMittelfeld27.07.2012
- Anzeige -

- Anzeige -