Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.11.2012, 16:20

Sandhausen: Schork will zwei Neue

Armbruch! Tüting beendet das Jahr

Nach sechs Niederlagen und elf Gegentoren in den letzten beiden Spielen war der Punktgewinn für die SVS-Profis wie Balsam auf die wunden Seelen. Manager Otmar Schork fand das Unentschieden "wichtig für die Moral und das Selbstbewusstsein" und freute sich auch über eine Glückwunsch-SMS von Ex-Coach Gerd Dais.

- Anzeige -
Simon Tüting
Einsatz mit Folgen? Sandhausens Simon Tüting.
© picture alliance Zoomansicht

Der neue Trainer Hans-Jürgen Boysen konnte sich indes in seiner kurzen Arbeit der ersten vier Tage bestätigt fühlen. "Wir standen dieses Mal viel kompakter. Daniel Ischdonat hatte schon lange nicht mehr so einen ruhigen Nachmittag", meinte der 55-Jährige zufrieden.

In der englischen Woche muss Boysen aber einen kleinen Wermutstropfen verkraften. Mittelfeldspieler Simon Tüting, der das Ausgleichstor mit einem schönen langen Ball auf den eingewechselten Nico Klotz vorbereitete, zog sich einen Bruch des Unterarms zu. Nach Angaben des Vereins, sei sein Ziel nun die Vorbereitung auf das neue Fußballjahr. Tütings Arm wurde nur geschient und vorerst nicht operiert.

Der 26-Jährige lief in dieser Saison 13-mal auf, erzielte ein Tor und gab eine Vorlage, bei einem kicker-Notenschnitt von 3,62.

Schork: "Wir möchten zwei neue Spieler"

Kingsley Onuegbu
Ab Januar 2013 zurück nach Fürth: Sandhausens Leihgabe Kingsley Onuegbu (li.).
© imago Zoomansicht

Indes denkt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork bereits an die Winterpause. Dann will das Tabellenschlusslicht auf dem Transfermarkt aktiv werden. "Wir möchten zwei neue Spieler holen", kündigt Schork an. Auf der Wunschliste stehen ein Innenverteidiger und ein Stürmer.

In der Defensive sind die Sandhäuser aufgrund des Kreuzbandrisses von Ole Kittner zum Handeln gezwungen. Im Angriff bricht der ausgeliehene Kingsley Onuegbu zum Jahreswechsel weg. Der Sturmtank war nur für die Hinrunde vom der SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen und kehrt ab Januar in die Bundesliga zurück.

Kittner absolvierte nur fünf Einsätze und brachte es auf einen kicker-Notenschnitt von 4,75. Onuegbu kam bislang auf neun Spiele (ein Tor) und einen Schnitt von 4,36.

Dienstags gegen Cottbus

Sandhausen ist bereits am Dienstag (17.30 Uhr) wieder gefordert und will bei Boysens Heim-Debüt den Aufwärtstrend gegen den Tabellenvierten Energie Cottbus fortsetzen. Zum Abschluss der englischen Woche reist der SVS am Samstag (13 Uhr) ins Erzgebirge und muss im Kellerduell gegen Aue punkten.

26.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Boysen

Vorname:Hans-Jürgen
Nachname:Boysen
Nation: Deutschland
Verein:Wormatia Worms

- Anzeige -

weitere Infos zu Tüting

Vorname:Simon
Nachname:Tüting
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:07.09.1986

weitere Infos zu Kittner

Vorname:Ole
Nachname:Kittner
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:15.10.1987

weitere Infos zu Onuegbu

Vorname:Kingsley
Nachname:Onuegbu
Nation: Nigeria
Verein:MSV Duisburg
Geboren am:05.03.1986

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Sandhausen
Gründungsdatum:01.08.1916
Mitglieder:900 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Jahnstraße 1
69207 Sandhausen
Telefon: (0 62 24) 82 79 00 40
Telefax: (0 62 24) 82 79 00 41
E-Mail: info@svs1916.de
Internet:http://www.svs1916.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -