Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.11.2012, 11:27

Saarbrücken: Ein Sieg würde die Nerven beruhigen

Sökler: Top-Vorbereiter der Liga

Während sich der 1. FC Saarbrücken unscheinbar im Mittelfeld der Liga befindet, ragt doch eine Person besonders hervor. Mittelfeldspieler Sven Sökler, der 2011 vom SV Darmstadt nach Saarbrücken kam, gab die meisten Assists (10) in der aktuellen Saison. Am Samstag sollen seine Mitspieler gegen den Halleschen FC wieder davon profitieren.

Sven Sökler (li.)
Bester Feldspieler der aktuellen Saison: Sven Sökler (li.) vom 1. FC Saarbrücken
© imagoZoomansicht

Das Erbe war nicht leicht, das er im Sommer 2011 antrat. Ohne jede Drittligaerfahrung sollte Sven Sökler den Abgang von Manuel Zeitz und Nico Zimmermann kom­pensieren, fortan im Mittelfeld die Fäden ziehen. Die Erwartungen an den 1,75 Meter kleinen Neuling aus Darmstadt waren also groß, mit fünf Toren und sechs Assists legte der Tempodribbler in der Vorsaison aber gleich einen mehr als passablen Einstand hin. "Er fand seinen Platz und hat diesen bis heute bestätigt", freut sich Trainer Jürgen Luginger über die Verpflichtung seines entwicklungsfähigen Schlüsselspielers.

Sökler findet immer besser in seine Rolle, mit seinem Auge für den Mitspieler und seinem rechten Zauberfuß glänzt er in der aktuellen Saison vor allem als bester Vorlagengeber der Liga (10 Assists, 1 Tor), ist zudem der beste Feldspieler (kicker-Schnitt: 2,67). Sökler fühlt sich in Saarbrücken mittlerweile pudelwohl. Dazu trägt auch bei, dass Stiefbruder Marcel (21, Stürmer) mittlerweile zum erweiterten Kader gehört. Aber auch das Comeback von Manuel Stiefler hilft. "Auf der Position hinter unserer Sturmspitze fühle ich mich sehr wohl", erklärt Sökler, der zu Saisonbeginn auf dem Flügel aushelfen musste.

"Sven kommt zentral immer besser zur Geltung."Trainer Jürgen Luginger

- Anzeige -

Besonders Angreifer Marcel Ziemer profitierte von den Zuspielen des 28-Jährigen: "Von meinen fünf Treffern hat Sven vier aufgelegt. Er hat mit dafür gesorgt, dass ich nach meiner Verletzung gleich Fuß gefasst habe", lobt Ziemer den kleinsten Mitspieler. Luginger ergänzt: "Sven kommt zentral immer besser zur Geltung, für unser Spiel nach vorne ist er eminent wichtig."

Nach zuletzt drei sieglosen Liga spielen in Folge mit acht Gegentoren beruhigten Sökler & Co. am Dienstag die Nerven des unruhigen Umfelds. Der FCS siegte vor gut 6000 Zuschauern im Saarlandpokal 2:0 beim FC Homburg. "Wir wussten, was auf dem Spiel steht, wollen ja auch im kommenden Jahr wieder im DFB-Pokal vertreten sein", erklärt der Standardspezialist.

Ob Sökler dann noch das blau-schwarze Dress trägt, ist noch fraglich: Der Vertrag des besten Vorbereiters der Liga läuft zum Saisonende aus. Berater Dirk Lips: "Es gab bisher noch keine Gespräche. Bei Spieler und Verein besteht aber der Wunsch, das in naher Zukunft zu tun."

Horst Fried

22.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Luginger

Vorname:Jürgen
Nachname:Luginger
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04 II

- Anzeige -

weitere Infos zu S. Sökler

Vorname:Sven
Nachname:Sökler
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:09.11.1984

weitere Infos zu Ziemer

Vorname:Marcel
Nachname:Ziemer
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:03.08.1985

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -