Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.11.2012, 09:33

Düsseldorf: Werner spricht Klartext mit Voronin

Punktelieferant Malezas ist bald zurück

Nach fünf Wochen Pause zeigte er sich erstmals wieder auf dem Trainingsplatz von Fortuna Düsseldorf: Innenverteidiger Stelios Malezas (27) hat seine Oberschenkelverletzung soweit auskuriert, dass bald auch wieder an Übungseinheiten mit dem Team zu denken ist. Coach Norbert Meier wird's sicherlich freuen, denn mit dem Griechen kehrt die Hoffnung auf eine stabile Abwehrzentrale auf den Platz zurück.

Malezas vs. Cacau
Abräumer: Düsseldorfs Stelios Malezas, hier gegen Stuttgarts Cacau.
© imagoZoomansicht

Bis dahin wird aber noch einige Zeit vergehen, die Partie am Freitagabend gegen den Hamburger SV (20.30 Uhr, LIVE!-Ticker bei kicker.de) kommt wie die folgende englische Woche sicherlich noch zu früh. Bislang ist die Arbeit mit dem Ball für Malezas nur eingeschränkt möglich. "Ich muss vieles neu lernen", sagt der Verteidiger, der zu Saisonstart mit Jens Langeneke (35) ein formidables Innenverteidiger-Duo bildete. "Das braucht Zeit."

Nach dem fabelhaften Auftakt - fünfmal spielten die Rheinländer in Folge zu null, ehe die ersten Gegentore beim 2:2 gegen Schalke kassiert wurden - folgte für den Aufsteiger beim 0:1 in Mainz die erste Niederlage, die einzige Niederlage mit dem Innenverteidiger-Duo Langeneke/Malezas. Seither musste der Grieche verletzt passen.

- Anzeige -

Die danach weitgehend erfolglose Phase allein an Malezas festzumachen, wäre wohl zu einfach. Fest steht aber, dass der Aufsteiger seither seit sieben Spielen ohne Sieg ist und dabei nur zwei Punkte sammelte. "Aber es ist doch alles im grünen Bereich", findet Abwehrchef Langeneke. "Am Anfang ist keiner in Euphorie verfallen, und jetzt brechen wir nicht in Panik aus."

Voronin: Werner spricht Klartext

Derweil gab es ein Gespräch zwischen der sportlichen Leitung und Dauer-Störfaktor Andrey Voronin (33), der vom Verein abgemahnt und mit einer Geldstrafe belegt wurde. Manager Wolf Werner (70) nahm der Beschwerde Voronins, er stehe unter besonderer Beobachtung und fühle sich genervt, den Wind aus den Segeln. "Er liefert den Medien die Vorlagen, und die werden natürlich auch genutzt. Bringt er seine Leistung, dann gibt es sicher ganz andere Schlagzeilen, das habe ich ihm klargemacht."

Werner hofft, dass der Dialog mit dem Ukrainer fruchtbar war und sich positiv auf seine sportliche Leistung auswirkt, denn: "Über seine Qualitäten auf dem Platz müssen wir sicher nicht diskutieren."

22.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Meier

Vorname:Norbert
Nachname:Meier
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld

- Anzeige -

weitere Infos zu Malezas

Vorname:Stelios
Nachname:Malezas
Nation: Griechenland
Verein:Panetolikos Agrinio
Geboren am:11.03.1985

weitere Infos zu Voronin

Vorname:Andrey
Nachname:Voronin
Nation: Ukraine
Verein:Dynamo Moskau
Geboren am:21.07.1979

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Fortuna Düsseldorf
Gründungsdatum:05.05.1895
Mitglieder:24.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 23 80 10
Telefax: (02 11) 23 27 71
E-Mail: service@fortuna-duesseldorf.de
Internet:http://www.fortuna-duesseldorf.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -