Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.11.2012, 09:55

Aalen: Linksverteidiger macht Druck

Schulz meldet sich zurück

Auf Augenhöhe werden sich am Samstag (13 Uhr) der VfR Aalen und der SC Paderborn begegnen. Der Aufsteiger von der Ostalb steht sogar einen Zähler vor dem SCP und so erwartet Aalens Coach Ralph Hasenhüttl ein "intensives und lebendiges Spiel". Personell kann er dabei aus dem Vollen schöpfen, auch Thorsten Schulz ist acht Monate nach seinem Kreuzbandriss wieder dabei.

Thorsten Schulz
Möchte nach langer Pause wieder spielen: Aalens Thorsten Schulz.
© imagoZoomansicht

"Wir werden viel laufen müssen und viel investieren. Aber wir wollen unbedingt in der Spur bleiben", gibt sich Hasenhüttl selbstbewusst. "Ich habe die Qual der Wahl", sagte der Trainer. "Die Jungs, die am Wochenende nicht gespielt haben, können unter der Woche zeigen, dass sie wieder in die Mannschaft drängen." Lediglich Selim Aydemir (Knie) fehlt.

So hofft auch Schulz auf seine Chance. Gut acht Monate nach seinem Kreuzbandriss hat der 27-Jährige sein erstes Pflichtspiel bestritten - für den VfR Aalen II in der Landesliga. Geschont wurde der Linksverteidiger dort nicht. "Ich bin zwei-, dreimal richtig von den Beinen geholt worden", sagt Schulz. Ein Gejammer ist das nicht. Im Gegenteil. "Das war ein gutes Zeichen, dass das Knie hält."

- Anzeige -

Weshalb der Defensivspezialist gleich eine Kampfansage folgen lässt: "Ich bin fit und damit spieltauglich. Auch die Spritzigkeit ist wieder voll da." Wobei der 27-Jährige auch weiß, dass er seinen Stammplatz nicht gleich wieder einfordern kann. "Das wäre vermessen." Trotz der sehr guten Auftritte von Youngster Daniel Buballa (22) hofft Schulz auf Einsätze: "Fußball ist ein reines Leistungsgeschäft. Der Trainer allein entscheidet, wen er aufstellt", zeigt sich Schulz angriffslustig.

Wer auch immer die Farben der Schwaben vertritt, Hasenhüttl verspricht "VfR-Fußball in Reinkultur". Allerdings warnte er vor einem "sehr spielstarken" Gegner, der "nach einem Durchhänger wieder in die Spur gefunden hat".

16.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Schulz

Vorname:Thorsten
Nachname:Schulz
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:05.12.1984

weitere Infos zu Buballa

Vorname:Daniel
Nachname:Buballa
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:11.05.1990

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -