Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.11.2012, 11:21

Köln: Stanislawski steht in der Kritik

Der Offenbarungseid

Der Trend ist alarmierend. Die Elf von Holger Stanislawski (43) zeigt immer gleiche Defizite. Der Trainer steht in der Kritik.

Holger Stanislawski (Mitte)
Das war wieder nichts: Der Kölner Holger Stanislawski (Mitte) nach dem torlosen Remis gegen Duisburg.
© imagoZoomansicht

Es ist meist dieselbe Leier. Steht der Gegner tief, fällt dem 1. FC Köln wenig ein. Und Holger Stanislawski erklärt nach enttäuschenden Resultaten: "Wir müssen den Spielern Lösungen aufzeigen." Ohne Wirkung. Nach dem Offenbarungseid gegen zehn Duisburger gestand er: "Ich kann nichts anderes sagen, wenn es 'Und täglich grüßt das Murmeltier' heißt." Das klingt hilflos angesichts der Probleme seiner Elf.

Stanislawski steckt in einer Art Zeitschleife für Trainer und findet keinen Ausweg. Auch weil er gegen Duisburg erneut (zu) lange an formschwachen Akteuren wie Lehmann und Chihi festhielt, die in einer schlechten Elf noch abfielen. Für McKenna und Matuschyk, deren Hereinnahme zwingend war, hatte der Trainer lieber Strobl sowie Wimmer und Eichner aus der Elf genommen. Letztere beiden, gelernte linke Verteidiger, um den stark trainierenden Sechser Jonas Hector mit einem Startplatz zu belohnen - als Linksverteidiger. Kein guter Zug. Hector überzeugte nicht.

- Anzeige -

Für die Profis, die System und Aufstellung meist keine zwei Stunden vor Anpfiff erfahren, erneut schwer nachvollziehbare Entscheidungen. Wegen dieser sieht sich Stanislawski massiver Kritik ausgesetzt. Der Trainer, den das Präsidium verpflichtete, obwohl FC-intern nicht nur Frank Schaefer Jos Luhukay (jetzt
Hertha) favorisiert hatte, steht unter Druck. Schaefer, der sich später als Leiter Sport darüber mit Stanislawski aussprach, erklärt: "Nach dem Abstieg haben wir uns mehrere Trainer angesehen. Luhukay kannte ich, Stani noch nicht. Alle Verantwortlichen haben sich für ihn entschieden. Das war genau richtig für den FC." Der Beweis dieser These steht aus.

13.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stanislawski

Vorname:Holger
Nachname:Stanislawski
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -