Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.11.2012, 22:45

Frankfurt: Pirmin Schwegler denkt nur an Plan A

"Man muss nicht immer einer Meinung sein"

Eintracht Frankfurt ist und bleibt die Überraschungsmannschaft der bisherigen Bundesliga-Saison. Der Liga-Neuling erfreut den neutralen Beobachter mit erfrischendem Offensivfußball, den die Veh-Elf unabhängig vom Gegner versucht umzusetzen - so kam zum Beispiel das Hammerspiel gegen den Meister aus Dortmund zustande (3:3). Am Samstag treten die Hessen nun beim Topteam der Liga, dem FC Bayern an. Es ist das Topspiel des 11. Spieltags, Spitzenreiter gegen Tabellendritter. Dass die SGE dort steht hat auch etwas mit Pirmin Schwegler zu tun.

- Anzeige -
Will auch in München Plan A anwenden: Eintracht-Kapitän Pirmin Schwegler.
Will auch in München Plan A anwenden: Eintracht-Kapitän Pirmin Schwegler.
© Getty Images

"Wir wissen, dass es richtig schwer wird, wenn die Münchner einen Tag wie in Hamburg oder in Düsseldorf erwischen", sagt der 25-jährige Mittelfeldspieler. An der Alster gewann der Rekordmeister zuletzt 3:0, am Rhein schenkten die Bayern der Fortuna fünf Tore ein. "Wir versuchen konkurrenzfähig zu sein und schauen, ob es zu Punkten reicht", so der Schweizer.

In der Isarmetropole will Schwegler mit seinen Kollegen "alles raushauen", wie der Eintracht-Kapitän in bester "Kloppo"-Diktion fordert. Und obwohl sein Mitspieler Sebastian Jung als Plan B schon mal eine defensivere Ausrichtung andenkt, ist Schwegler ein klarer Offensivverfechter. "Wir müssen weiterhin an Plan A glauben und unser Spiel verfeinern", sagt Schwegler. Plan A = "frei von der Leber wegspielen".

Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 8.11.2012
Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 8.11.2012

Seit 2009 ist Schwegler bei der Eintracht, im Sommer 2011 bekam er von Trainer Armin Veh die Kapitänsbinde. Und wie sehr er mittlerweile der Dreh- und Angelpunkt des Frankfurter Spiels ist, bewies die erste Halbzeit beim VfB Stuttgart, als er kurzfristig passen musste und die Hessen 45 Minuten nach ihrer Struktur im Spiel suchten.

Normalerweise ist einer wie er ein logischer Kandidat für die Nationalmannschaft, doch für die Schweizer-Auswahl hat er sein elftes und letztes Länderspiel im Februar 2011 absolviert. "Jeder möchte für sein Land spielen, aber ich habe keinen Einfluss auf die Entscheidung des Trainers", sagt Schwegler etwas missmutig. Immerhin ist er mit "Nati"-Trainer Ottmar Hitzfeld in Kontakt, dessen Argumente bezüglich seiner Nicht-Nominierung beurteilt er so: "Man muss nicht immer einer Meinung sein."


Lesen Sie das gesamte Interview mit Pirmin Schwegler in der aktuelle Donnerstagsausgabe des kicker sportmagazin.

07.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart

- Anzeige -

weitere Infos zu Schwegler

Vorname:Pirmin
Nachname:Schwegler
Nation: Schweiz
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:09.03.1987

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:27.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -