Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.11.2012, 15:19

Klasnic und Polanski kehren zurück

Mainzer Lazarett lichtet sich

Mainz 05-Coach Thomas Tuchel könnte schon bald auf seinen Stürmer Ivan Klasnic setzen. Der Kroate ist nach langer Verletzungspause wieder ins Training eingestiegen.

- Anzeige -
Ivan Klasnic
Sein baldiger Einsatz rückt näher: Ivan Klasnic
© imago Zoomansicht

Die Verletztenakte von Ivan Klasnic stapelt sich mittlerweile meterhoch. Erst kurz nach seinem Transfer von den Bolton Wanderers zum 1. FSV Mainz 05 zog sich der Stürmer eine Lebensmittelvergiftung zu, danach plagte ihn eine Zehenverletzung, die ihn bis jetzt außer Gefecht setzte. Nun wird 05-Coach Thomas Tuchel wohl bald auf seinen Schützling zugreifen können, der wieder ins Mannschaftstraining zurückkehrte. Ob er für das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg schon im Kader steht, ist noch fraglich. Das Gleiche gilt für Klasnics Teamkameraden Eugen Polanski (26), der wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel aussetzen musste und ebenfalls wieder mit der Mannschaft trainiert.

Am Freitag sieht sich Tuchel einem "physisch starken und unbequemen Gegner" entgegen. Dennoch wolle man dem Club vor heimischer Kulisse "das eigene Tempo aufdrängen" und ihn dominieren. Dabei hofft der 39-Jährige wieder auf die Treffsicherheit seiner Stürmer, die sie gegen Bremen noch vermissen ließen. "Manchmal ist das Quäntchen Glück auf deiner Seite, manchmal nicht. Da bringt es nichts, Abschlusstechnik zu trainieren. Wir müssen den Spielern vermitteln, dass wir ihnen vertrauen, damit sie es ein weiteres Mal probieren", so der Trainer.

07.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05

- Anzeige -

weitere Infos zu Klasnic

Vorname:Ivan
Nachname:Klasnic
Nation: Kroatien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:29.01.1980

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -