Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.11.2012, 13:31

Bochum: Villis punktet bei den Fans

Wer übernimmt beim VfL? Todt muss sorgfältig suchen

Der VfL Bochum sucht einen neuen Trainer - kämpft dabei aber auch mit finanziellen Zwängen. Die Verantwortung für Sportvorstand Jens Todt ist also groß. Auch Interimscoach Karsten Neitzel könnte zur Dauerlösung werden.

Karsten Neitzel (l.) und Jens Todt
Jens Todt (r.) sucht einen Trainer - auch Karsten Neitzel ist ein Kandidat als Dauerlösung.
© imagoZoomansicht

Nach sieben Pflichtspielen in Serie ohne Sieg wirkte das 3:1 beim Regionalligisten TSV Havelse und der damit verbundene Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale beim gebeutelten VfL Bochum wie eine Erlösung. Das erste Spiel nach der Trennung von Cheftrainer Andreas Bergmann ließ zwar aus sportlicher Sicht nach wie vor Wünsche offen, dafür gelang, was der als Nachfolger eingesetzte Karsten Neitzel energisch gefordert hatte: Tore schießen und gewinnen.

Neitzel hatte zuvor betont, dass sich die Mannschaft nach dem 1:6-Debakel in Aue "unfassbar selbstkritisch" zeigte und auf die bevorstehenden Aufgaben eingeschworen hatte. Der VfL-Interimstrainer wollte damit Vorwürfen begegnen, die den Kader als charakterlos darstellten. Ergebnis und Auftritt der Mannschaft wurden auch in der Vereinsführung wohlwollend registriert. "Wir sind unheimlich erleichtert", bestätigte der Aufsichtsratsvorsitzende Hans-Peter Villis, "das war von der Mannschaft das richtige Signal. Sie hat sich ordentlich verkauft und den Pokalfight angenommen."

Die ersten Reaktionen auf unseren Pokalerfolg zeigen mir, wie tief der VfL in unserer Region immer noch verankert ist.Hans-Peter Villis, Aufsichtsratsvorsitzender des VfL

- Anzeige -

Ob Karsten Neitzel als Cheftrainer zur Dauerlösung wird, ist beim VfL Bochum gerade Thema einer ergebnisoffenen Diskussion. "Wir sind dabei, das Profil für den neuen Trainer zu erstellen", sagt Villis, "er soll attraktiven Fußball spielen lassen, junge Leute integrieren können und trotz unserer überschaubaren finanziellen Mittel uns mittelfristig die Chance eröffnen, dass wir wieder an die Tür zur 1. Liga anklopfen können."

Sportvorstand Jens Todt hat den Auftrag, nach diesem Trainer zu suchen, der den Anhängern des VfL Bochum als nachhaltige Lösung präsentiert werden kann. In den vergangenen Jahren durften die Trainer ihre Arbeitsverträge selten erfüllen. Beim VfL will man die Auswahl deshalb mit Sorgfalt treffen. Angesichts der nach wie vor angespannten wirtschaftlichen Situation können sich die Bochumer keine Fehlentscheidung erlauben. Todt hat einen Schuss, und der muss sitzen. "Die ersten Reaktionen auf unseren Pokalerfolg in Havelse zeigen mir, wie tief der VfL in unserer Region immer noch verankert ist", erklärt Villis.

Beim Werben um neue Sponsoren zeigt der erfahrene Wirtschaftsmanager im Gegensatz zu seinen Vorgängern verstärkt Präsenz auf den Feldern der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, was in der Anhängerschaft mit großer Zustimmung registriert wird.

Uli Kienel

03.11.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): 0:1 von: MeyerMax - 26.10.14, 04:50 - 21 mal gelesen
Der BVB das PHANTOM DER BuLi-OPER... von: Lohengreen - 26.10.14, 02:11 - 60 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -