Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.10.2012, 18:07

Dortmund: Mittelfeldspieler muss diese Woche pausieren

Für Bender reicht die Zeit nicht

Im Schneegestöber von Freiburg (2:0) musste Sven Bender bereits passen, Hoffnung bestand aber bis zuletzt noch auf einen Pokaleinsatz am Dienstag (20.30 Uhr) beim VfR Aalen. Inzwischen steht fest: Das Zweitrundenspiel wird ohne den defensiven Mittelfeldspieler über die Bühne gehen. Wegen seines Muskelfaserrisses in der Wade wird er auch am kommenden Samstag gegen den VfB Stuttgart noch pausieren müssen.

- Anzeige -
Sven Bender
Die Wade spielt nicht mit: Dortmunds Sven Bender muss weiterhin pausieren.
© imago Zoomansicht

Beim CL-Kracher gegen Real Madrid (2:1) stand Bender noch in der Startelf, in der 67. Minute machte er wegen seiner Wadenprobleme für Ilkay Gündogan Platz. Er wird somit erst wieder für das Rückspiel in Madrid (6. November, 20.45 Uhr) ein Thema werden.

Gündogan dürfte auch in Aalen wieder Bender ersetzen, die große Rotation soll ohnehin ausbleiben. Trainer Jürgen Klopp plant beim Zweitligisten nur "ein, zwei Änderungen". Titelverteidiger BVB befindet sich in der klaren Favoritenrolle, dessen ist sich auch Klopp bewusst. "Unsere Aufgabe ist, in Aalen für klare Verhältnisse zu sorgen. Wir durften erleben, wie schön es sich in Berlin anfühlt. In diesem Wettbewerb streben wir nach dem Höchsten", sagte Klopp am Montag.

Neben Bender muss Klopp auf zwei weitere Spieler verzichten. Patrick Owomoyela, der am Freitag in der Schweiz eine Waden-OP über sich ergehen lassen musste, und Jakub Blaszczykowski (Syndesmose-Teilriss) werden nicht zur Verfügung stehen.

29.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu S. Bender

Vorname:Sven
Nachname:Bender
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:27.04.1989

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -