Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.10.2012, 11:54

Die ersten Spielabsagen

In Stuttgart und Erfurt ruht der Ball

Die Meteorologen hatten schlechtes Wetter vorhergesagt - und sie sollten Recht behalten. Sehr zum Leid der Fußballfans. Der Wintereinbruch sorgte in der 3. Liga für zwei Spielabsagen. In Stuttgart und in Erfurt ruht am Samstag der Ball.

Fußball? Nein, Schneeball! In Stuttgart und Erfurt geht nichts.
Fußball? Nein, Schneeball! In Stuttgart und Erfurt geht nichts.
© picture allianceZoomansicht

Die ersten beiden Spielausfälle im deutschen Profifußball sind perfekt. Die Stuttgarter Kickers mussten ihre Partie des 15. Spieltages im Gazi-Stadion auf der Waldau gegen die SpVgg Unterhaching absagen. Auch die Begegnung zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem SV Babelsberg 03 findet nicht statt.

Auf beiden Plätzen hatten sich zentimeterhohe Schneedecken gebildet. Wann die beiden Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Unterhaching verpasst dadurch die Chance nach drei sieglosen Spielen wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Für die Stuttgarter Kickers fällt dagegen die Wiedergutmachung für die 0:2-Niederlage unter der Woche im Derby gegen den Karlsruher SC flach.

In Erfurt wäre Abstiegskampf angesagt gewesen. Die Rot-Weißen stehen unter dem Strich, Babelsberg zwei Punkte davor in Schlagdistanz.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Fazit: von: Hexer_h1 - 22.05.18, 02:26 - 16 mal gelesen
Re (6): Felix Zwayer - Fußballgott! von: Hexer_h1 - 22.05.18, 02:17 - 17 mal gelesen
Re (3): Wer ne große Klappe hat von: star1959 - 22.05.18, 01:43 - 25 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine