Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.10.2012, 14:30

Nürnberg: Voerst keine Neuverpflichtung

Nawe? Club setzt Youngster auf die Bank

Der 1. FC Nürnberg steht nach nur einem Punkt aus den letzten fünf Spielen am Samstag bei Schalke 04 mal wieder richtig unter Druck. Und ausgerechnet in dieser heiklen Phase reisen die Franken mit zwei ganz jungen Torhütern nach Gelsenkirchen. Während der 19-Jährige Patrick Rakovsky immerhin schon drei Bundesligaspiele bestritten hat, wird auf der Bank Max Nawe Platz nehmen.

Max Nawe
Plötzlich im Profikader: Nürnbergs Max Nawe nimmt auf Schalke auf der Bank Platz.
© picture allianceZoomansicht

Sie kennen Nawe nicht? Nicht schlimm, der Juniorentorwart ist nicht einmal allen Insidern beim 1. FC Nürnberg ein Begriff. Da mit Raphael Schäfer (33), Alex Stephan (26) und Benjamin Uphoff (19) aber drei von vier Torhütern ausfallen, wird der 17-jährige Nawe auf Schalke auf der Ersatzbank sitzen und hautnah erleben, wie Rakovsky seine Sache als Schäfers Ersatz macht.

"Pat genießt unser volles Vertrauen", stärkt Dieter Hecking dem in Schalkes Jugend ausgebildeten Rakovsky den Rücken. "Das ist die schönste Geschichte für dieses Spiel", sagte Hecking über Rakovsky, der zwischen 2007 und 2011 für die Königsblauen gespielt hatte. Allerdings steht die Situation auf dieser Position exemplarisch für das Dilemma des Trainers in diesen Tagen: viele Probleme, wenige Alternativen.

- Anzeige -

Kapitän Schäfer weilte am Mittwoch zur Untersuchung seiner gereizten Achillessehne in Basel. Wie lange er ausfällt, war auch danach offen, Hecking deutete aber an, dass die Pause nicht so lange dauern könnte, wie befürchtet. "Wir warten ab, vorerst holen wir keinen Torwart", stellte der Club-Coach klar.

Bei den Feldspielern kann Hecking dagegen aller Voraussicht nach aus dem Vollen schöpfen, der am Mittwoch pausierende Verteidiger Per Nilsson wird wohl spielen können. Schalke habe beim 2:0-Sieg beim FC Arsenal "an das angeschlossen, was sie schon in Dortmund gezeigt haben", sagte Hecking über den Gegner, den er als "klaren Favoriten" sieht: "Aber wir wollen uns nicht nur teuer verkaufen, sondern das eklige Spiel zeigen, das uns stark gemacht hat."

25.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nawe

Vorname:Max
Nachname:Nawe
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg II
Geboren am:20.01.1995

weitere Infos zu Rakovsky

Vorname:Patrick
Nachname:Rakovsky
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:02.06.1993

weitere Infos zu R. Schäfer

Vorname:Raphael
Nachname:Schäfer
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:30.01.1979

weitere Infos zu Stephan

Vorname:Alexander
Nachname:Stephan
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg II
Geboren am:15.09.1986

weitere Infos zu Uphoff

Vorname:Benjamin
Nachname:Uphoff
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:08.08.1993

- Anzeige -

- Anzeige -