Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.10.2012, 14:47

Köln/Regensburg: Jahn-Kapitän Laurito fällt aus

Stanislawski: "Ich muss mich fast entschuldigen"

Deutschland gegen Schweden (4:4 nach 4:0-Führung) noch vor Augen, rieben sich diese die Regensburger und Kölner Fans am Samstagnachmittag im Jahnstadion. Auch da spielte sich ähnlich Unglaubliches ab. Die Oberpfälzer führten bis zur 87. Minute verdient mit 2:0, gingen aber als Verlierer gegen die "Geißböcke" vom Platz. "Man müsste sich fast schon entschuldigen für den Sieg", meinte FC-Coach Holger Stanislawski.

Köln jubelt, Regensburg am Boden - das Ende eines unglaublichen Spiels.
Köln jubelt, Regensburg am Boden - das Ende eines unglaublichen Spiels.
© picture allianceZoomansicht

Alles war bereitet für den dritten Heimsieg der Regensburger gegen schwache Kölner, der SSV hatte den Sprung ins gesicherte Mittelfeld dicht vor Augen. 2:0 stand es drei Minuten vor dem Ende der Spielzeit, auf ein "Comeback" der Kölner hätte wohl niemand auch nur einen Pfifferling gegeben. Mit dem 1:2 von Anthony Ujah nahm das Unheil aus Jahn-Sicht seinen Lauf. Sieben Minuten später jubelte der Bundesliga-Absteiger - und konnte sein Glück kaum fassen.

"Wir haben 86 Minuten alles falsch gemacht, was wir falsch machen konnten", meinte Stanislawski. In der Schlussphase hat sein Team aber, ähnlich wie Schweden gegen die DFB-Auswahl, vieles richtig gemacht. Vor allem Tore geschossen. Dominic Maroh (90.) traf im Anschluss an eine Ecke, Sascha Bigalke (90.+3.) aus der Distanz - 3:2 Köln! "Mir fehlen die Worte", zeigte sich Jahn-Trainer Oscar Corrochano fassungslos: "Wir haben uns abermals nicht für unser gutes Spiel belohnt."

Man sitzt in der vergangenen Woche vor dem Fernseher beim Deutschlandspiel und denkt sich, das kann doch gar nicht sein, wie
kann man so ein Spiel noch aus der Hand geben. Leider waren da heute
einige Parallelen zu unserer Partie.Regensburgs Jim-Patrick Müller

Die fahrlässige Chancenverwertung muss sich sein Team vorwerfen lassen, eine endgültige Vorentscheidung wäre möglich gewesen. "Seit Dienstag weiß man, dass im Fußball alles möglich ist. Offensichtlich auch bei uns", freute sich Kölns Maroh, während sein Trainer die Ereignisse und auch das Ergebnis nicht wirklich glauben konnte. "Wir müssen eigentlich als Verlierer vom Platz gehen." So fuhr en die Domstädter jedoch mit drei Zählern nach Hause und arbeiten sich in der Tabelle langsam nach oben.

Laurito: Vier bis sechs Wochen Pause!

Regenburg verpasste es, sich von hinten abzusetzen und muss zudem in den nächsten Spielen auf Andre Laurito verzichten. Der Jahn-Kapitän hat sich beim 2:3 gegen den 1. FC Köln am Samstag einen Bruch des Augenhöhlenbogens zugezogen und fällt nach einer Operation am Montag voraussichtlich vier bis sechs Wochen aus. Der 28-Jährige war in der ersten Hälfte mit Gästetorhüter Timo Horn zusammengeprallt und musste ausgewechselt werden. Laurito war vor der Saison in Aalen eingeplant, hat sich aber für einen Verbleib in Regensburg entschieden. In den ersten neun Partien stand er über die volle Distanz für den SSV auf dem Platz, gegen Köln kam das vorzeitige Aus.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.06.17
Torwart

U-21-Nationaltorhüter unterschreibt Vierjahresvertrag

 
 
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Videobeweis nervt! von: JAF99 - 26.06.17, 10:54 - 5 mal gelesen
Russland! von: Kabuff - 26.06.17, 10:51 - 13 mal gelesen
Perverses System von: Eckfahnenfan - 26.06.17, 10:50 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun