Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.10.2012, 17:20

Essen hofft auf großen Fan-Support

"Heimspiel" in Herne

Derby, Spitzenspiel, Prestigeduell: Auch wenn Schalke 04 II und RW Essen nicht in der Arena antreten, ist eine besondere Atmosphäre garantiert. Gewöhnlich besuchen nur 100 bis 200 Zuschauer die Heimspiele der Schalker U 23.

Benedikt Koep
Ausgelassener Torjubel: Benedikt Koep erzielte für Rot-Weiß Essen in dieser Saison bereits sechs Tore.
© imagoZoomansicht

Am Samstag jedoch wird die Herner Mondpalast-Arena, dank der treuen RWE-Fans, mit 2.500 bis 3.000 Besuchern den Saisonhöhepunkt erleben. Im Derby gegen den FC Kray pilgerten am zehnten Spieltag sogar 11.037 Zuschauer ins Essener Stadion.

"Wir hätten auch lieber an einem anderen Tag und in der Arena auf Schalke gespielt. Doch wegen der Auflagen der Sicherheitsbehörden muss die Partie am gleichen Tag wie das Heimspiel unserer Profis stattfinden", sagt Oliver Ruhnert. Schalkes Sportlicher Leiter unterstreicht die Bedeutung: "Unser Team ist hoch motiviert. Es weiß aber, dass der Tabellenzweite kommt. Im Klartext: Wenn wir Tuchfühlung zur Spitze bekommen wollen, sind wir gefordert. Zuletzt haben wir trotz guter Spielweise einige Punkte liegen gelassen."

- Anzeige -

Das gilt aber auch für RWE, das zuletzt aus drei Auswärtsspielen nur einen Punkt holte. Zu Hause lief es dagegen mit fünf Siegen optimal. In Herne haben die Essener, die mit Torhüter Dennis Lamczyk, Kapitän Markus Heppke und Mittelfeld-Neuzugang Kevin Pires-Rodrigues drei Ex-Schalker aufbieten, zwar kein Heimrecht, aber mit Sicherheit ein "Heimspiel". Teammanager Damian Jamro hat den Gegner beim 2:1 in Siegen beobachtet: "Wir treffen auf die aktuell stärkste U 23 und dürfen sie nicht zur Entfaltung kommen lassen."

Beide Seiten treten in Bestbesetzung an. Nach ausgeheilter Bänderverletzung kehrt auch Schalkes robuster Abwehrchef Boné Uaferro für den durchaus überzeugenden Dennis Erdmann zurück und soll die RWE-Offensive um Benedikt Koep (sechs Saisontore in zehn Ligaspielen) in Schach halten.

D. Sander/R. Debat

04.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Wrobel

Vorname:Waldemar
Nachname:Wrobel
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen

- Anzeige -

weitere Infos zu Koep

Vorname:Benedikt
Nachname:Koep
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen
Geboren am:07.10.1987

weitere Infos zu Uaferro

Vorname:Boné
Nachname:Uaferro
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04 II
Geboren am:04.01.1992

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -