Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.08.2012, 11:25

Dresden: Stürmer wechselt auf Leihbasis aus Mainz

Sliskovic: Neuer Anlauf bei Dynamo

Nach dem 3:0 im DFB-Pokal am Montagabend beim Chemnitzer FC gab es für Dynamo Dresden am Dienstag die nächste Erfolgsmeldung. Stürmer Petar Sliskovic wechselt auf Leihbasis vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 zum Zweitligisten. "Mit seiner Verpflichtung haben wir eine weitere Alternative im Angriff geschaffen", freute sich Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze über den Transfer.

Petar Sliskovic
Absprung nach Dresden: Petar Sliskovic.
© imagoZoomansicht

"Auf dem deutschen Markt ist fast nichts möglich", hatte Menze mit Bezug auf die Suche nach einer Option für die Offensive kürzlich betont, dennoch beschäftigte sich Dresden mit Sliskovic, wie der kicker berichtete. Nun wird der Stürmer für ein Jahr auf Leihbasis bei den Sachsen auflaufen. "Die Konkurrenz in unserem Angriff ist so groß, dass es für Petar bei uns sehr schwer gewesen wäre in der Bundesliga die Einsatzzeiten zu erhalten, die er als junger Spieler unbedingt benötigt", beleuchtete Mainz-Manager Christian Heidel die Situation des 21-Jährigen und trieb daher eine Ausleihe voran.

Über den Status des Ergänzungsspielers kam Sliskovic in Mainz bislang nicht hinaus, zehn Bundesligaspiele hat er 2010/11 und 2011/12 für die Rheinhessen bestritten, nur einmal stand er in der Startelf. Der kroatische Angreifer wurde daher in der vergangenen Saison an den FC St. Pauli ausgeliehen, kam dort aber auch nicht wirklich zum Zug (neun Einsätze). Zunächst sträubte er sich trotz fehlender Perspektiven beim FSV gegen eine erneute Ausleihe, Dresden soll nun aber der "nächste Schritt" in seiner Karriere sein.

"Ihm fehlt es im Moment sicherlich etwas an Spielpraxis", sagt Menze und hofft, "dass er in den kommenden Wochen sein Selbstvertrauen bei uns zurückgewinnen kann."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 22. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
21
9x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
20
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
21
8x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
21
7x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
21
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
05.02.17
Abwehr

Leverkusener erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021

 
1 von 80

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Ich weiß nicht von: Txomin_Gurrutxaga - 24.02.17, 16:15 - 13 mal gelesen
Re: Schalke - Gladbach von: demhartensein - 24.02.17, 16:13 - 22 mal gelesen
Re: Schalke - Gladbach von: opul - 24.02.17, 16:08 - 29 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun