Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.07.2012, 22:28

Wechsel und Verträge

Transferticker: PSG holt Ibrahimovic und Thiago Silva

Das Rüsten für die neue Saison ist in vollem Gange. Was tut sich auf dem Transfermarkt? Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand ist in der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga und den europäischen Top-Ligen. Heute im Fokus: Gordon Schildenfeld, Zlatan Ibrahimovic, Thiago Silva, Nuri Sahin, Fabian Ernst, David Odonkor und Wilfred Bouma.


+++ 22.28 Uhr: Berlusconi bestätigt: Ibrahimovic und Thiago Silva zu PSG +++
Nach Angaben der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" hat der ehemalige italienische Ministerpräsident und Milan-Boss, Silvio Berlusconi, den Transfer des schwedischen Starstürmers Zlatan Ibrahimovic und des Defensivspezialisten Thiago Silva zu Paris St. Germain bestätigt.

Ibrahimovic und Thiago Silva wechseln vom AC Mailand zu Paris St. Germain.
Ibrahimovic und Thiago Silva wechseln vom AC Mailand zu Paris St. Germain.
© getty imagesZoomansicht

Der AC Mailand erhält eine kolportierte Ablösesumme von 65 Millionen Euro für beide Akteure. Paris hatte bereits vor wenigen Wochen einen ersten Versuch unternommen, Thiago Silva von den Lombarden loszueisen, war damals aber noch gescheitert.


+++ 17.33 Uhr: Kaiser verlässt die TSG Richtung Leipzig +++
Dominik Kaiser verlässt die TSG 1899 Hoffenheim und schließt sich RB Leipzig an. Der 23-jährige Mittelfeldspieler stand Juli 2009 bei den Kraichgauern unter Vertrag und schaffte in der vergangenen Saison den Sprung zu den Profis. Für die Mannschaft von Trainer Markus Babbel bestritt Kaiser zehn Bundesliga Partien sowie ein DFB-Pokal Spiel. "Ich hatte eine sehr gute Zeit in Hoffenheim und bin dankbar für die Unterstützung in den letzten Jahren. Für meine weitere Entwicklung war es jetzt aber auch richtig, einen Strich zu ziehen und eine neue Herausforderung anzunehmen", sagte Kaiser über seinen Wechsel zum Nordost-Regionalligisten, der neuerdings von Alexander Zorniger trainiert wird. Der Coach war zuletzt beim baden-württembergischen Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach.


- Anzeige -

+++ 17.10 Uhr: Javi Martinez will Vertrag in Bilbao erfüllen +++
Bayern? Barcelona? Gerüchte über den neuen Klub von Bilbaos Javi Martinez gibt es zur Genüge. Nun hat sich der Mittelfeldspieler gegenüber dem spanischen TV-Sender "Antena 3" zu seiner Zukunft geäußert - und die liegt offenbar weiterhin im Baskenland. "Ich sehe mich nicht in Barcelona, mir gefällt es bei Athletic sehr gut. Bis 2016, so lange wie ich Vertrag habe, sehe ich mich bei Athletic", so der Europameister. Die Spekulationen über seine Person habe er nur am Rand verfolgt, auch wenn er die mediale Berichterstattung verfolgt hat. "Wenn es danach ginge, müsste ich schon bei sieben verschiedenen Vereinen spielen", erklärte er. "Jede Woche tut sich ein anderer auf." Wo er seine Karriere beenden will, weiß Martinez ebenfalls schon: bei seinem Heimatverein CA Osasuna. Dort hatte der 23-Jährige seine ersten fußballerischen Schritte gemacht, ehe es mit 17 Jahren nach Bilbao ging.


+++ 16:15 Uhr: Kagawa nun ein Red Devil +++
Shinji Kagawa ist am Donnerstag beim englischen Rekordmeister Manchester United offiziell als Neuzugang vorgestellt worden. Der Japaner, der mit dem BVB zweimal in Folge Deutscher Meister wurde, wird bei den Red Devils die Rückennummer 26 erhalten.

"Ich spüre die weltweite Aufmerksamkeit der Medien. (...) Ich denke, ich kann mit dem Druck umgehen und bin zuversichtlich, mich an die Spielweise in der Premier League anpassen zu können", sagte Kagawa auf der Homepage seines neuen Vereins.

Shjnji Kagawa
Angekommen: Der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa wurde am Donnerstag von Manchester United offiziell vorgestellt.
© picture alliance


+++ 15:45 Uhr: Hess von Lotte nach Mannheim +++

Regionalligist Waldhof Mannheim hat sich mit Martin Hess verstärkt. Der 25-Jährige wechselt vom West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte nach Mannheim, teilte der SVW am Donnerstag mit. Beim Südwest-Regionalligisten unterschrieb der gebürtige Heilbronner einen Vertrag bis 30. Juni 2013.


+++ 15.15 Uhr: Odonkor schlägt in Uzhgorod auf +++
Der ehemalige deutsche Nationalspieler David Odonkor wird ab sofort in der Ukraine spielen. Der 28-jährige Angreifer unterschrieb beim Aufsteiger Zakarpatje Uzhgorod einen Vertrag bis 2013 plus einer Option auf ein weiteres Jahr.

Odonkor, dessen Stern bei der WM 2006 aufging, spielte zuletzt bei Alemannia Aachen, konnte den Sturz in die Drittklassigkeit aber nicht verhindern. Nach der Heim-WM schloss er sich Real Betis an, wo er aber vom Verletzungspech verfolgt wurde. In seiner Zeit bei Borussia Dortmund (1998 - 2006) erzielte er in 75 Bundesligaspielen zwei Tore.


+++ 14.50 Uhr: Tottenham holt Vertonghen +++
Der Wechsel des Belgiers Jan Vertonghen von Ajax Amsterdam zu den Tottenham Hotspurs ist perfekt. Die Londoner gaben am Donnerstag bekannt, dass der belgische Nationalspieler für rund zwölf Millionen Euro bei den Spurs anheuern wird. Über die genaue Vertragslaufzeit wurde noch nichts bekannt. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler hat für Ajax 220 Einsätze (28 Tore) absolviert und ist nach Hoffenheims Gylfi Sigurdsson der zweite Sommer-Neuzugang für die kommende Saison.


+++ 14:20 Uhr: Jahn verpflichtet Sembolo +++
Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg hat sich mit Francky Sembolo verstärkt. Der 26-Jährige kommt vom Nord-Regionalligisten SV Wilhelmshaven und unterschrieb einen Einjahresvertrag plus zusätzlicher Option. Der Kongolese ist bereits der zehnte Neue bei den Oberpfälzern.


Wilfred Bouma
Der niederländische Nationalspieler Wilfred Bouma bleibt der PSV Eindhoven erhalten.
© imago

+++ 14.00 Uhr: Bouma bleibt bei der PSV +++
Der niederländische Topklub PSV Eindhoven hat den Vertrag mit Verteidiger Wilfred Bouma um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Der niederländische Nationalspieler, der im Kader der Elftal bei der EURO 2012 stand, aber nicht zum Einsatz kam, steht seit 2010 bereits zum dritten Mal in Eindhoven unter Vertrag. Zwischen 1994 und 1996 sowie 1999 und 2005 spielte er ebenfalls für die PSV. "Wilfred spielte eine gute Saison, zudem ist er mit seiner Erfahrung eine Bereicherung für unser Team", begründete der Technische Direktor Marcel Brands die Ausweitung des Kontrakts.


+++ 13:15 Uhr: Himmelmann landet am Millerntor +++
Der FC St. Pauli hat sich mit Robin Himmelmann verstärkt. Der Torhüter stand zuletzt bei Schalke 04 II unter Vertrag und überzeugte die Verantwortlichen im Probetraining am Millerntor. Der 23-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag plus einer Option auf eine weitere Spielzeit. Damit ist das Torhüter-Trio beim Kiez-Klub komplett.


+++ 13.00 Uhr: Reimerink weg, Polenz im Test, Schwabke im Anflug +++
Energie Cottbus treibt seine Personalplanungen weiter voran. Julis Reimerink geht zurück in seine niederländische Heimat und schließt sich VVV Venlo an. Dafür befindet sich derzeit mit Jerome Polenz (zuletzt Union Berlin) ein Defensivspezialist im Probetraining. Der in Köln aussortierte Torhüter Daniel Schwabke steht vor einer Unterschrift in der Lausitz.


+++ 12.45 Uhr: Juve steigt in Armero-Poker ein +++
Laut italienischen Medienberichten ist Juventus Turin in den Poker um Pablo Armero von Udinese Calcio eingestiegen. Der Kolumbianer war bisher ein heißer Kandidat beim SSC Neapel. Der 25-jährige Angreifer ist auf dem linken Flügel zuhause, genau auf dieser Position sucht der italienische Meister nach Verstärkungen. Armero wäre nach Mauricio Isla und Kwadwo Asamoah der dritte Spieler, der in diesem Sommer aus Udine nach Turin wechseln würde.


+++ 12:00 Uhr: Ernst für Besiktas zu teuer +++
Die Zeit von Fabian Ernst bei Besiktas Istanbul neigt sich dem Ende entgegen. Der 33-Jährige ist einer der Streichkandidaten nach dem Aussschluss aus der Europa League. Der ehemalige Bundesliga-Profi (306 Spiele, sechs Tore für Hannover, Hamburg, Bremen und Schalke ) spielt seit 2009 bei den schwarzen Adlern, fuhr nun aber nicht mehr in das Trainingslager mit. Sein Landsmann Roberto Hilbert dagegen darf wohl bleiben.


+++ 11.45 Uhr: Blanco soll Volland ersetzen +++
1860 München ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zu 1899 Hoffenheim abgewanderten Kevin Volland offenbar fündig geworden. Nach kicker-Informationen heißt der Wunschkandidat Ismael Blanco (29) von Legia Warschau. Der ablösefreie Argentinier stand bereits im Juni auf der Einkaufsliste. Damals scheiterten die Verhandlungen an den Gehaltvorstellungen. Blanco ist nun aber zu Abstrichen bereit.


Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva
PSG baggert erneut an Ibrahimovic (li.) und Thiago Silva vom AC Mailand.
© imago

+++ 11.30 Uhr: Ibrahimovic und Thiago Silva zu PSG? +++
Heiße Gerüchte um Paris St. Germain: Laut internationalen Medienberichten stehen die Franzosen vor der Verpflichtung der beiden Milan-Stars Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva. Die Lombarden sollen das Angebot über 65 Millionen Euro für das Duo akzeptiert haben. "In den kommenden Stunden wird eine Entscheidung fallen", kündigte Milans Vize-Präsident Adriano Galliano an. Thiago Silva liebäugelt bereits seit einiger Zeit mit einem Abschied aus San Siro, Ibrahimovic dementierte erst kurz vor der EURO 2012 ein angebliches Interesse von PSG. Paris tätigte mit der Verpflichtung von Ezequiel Lavezzi für 30 Millionen Euro vom SSC Neapel bereits einen Toptransfer.


+++ 11.26 Uhr: Real denkt angeblich über Sahin-Ausleihe nach +++
Die spanische Sportzeitung "Marca" spekuliert über eine mögliche Ausleihe von Nuri Sahin von Real Madrid. Zwar hat Trainer José Mourinho zu Ende der vergangenen Saison angekündigt, auch in Zukunft auf den Deutsch-Türken (Vertrag bis 2017) setzen zu wollen, allerdings droht wegen der großen Konkurrenz im defensiven Mittelfeld (Xabi Alonso, Khedira) eine weitere Spielzeit mit wenig Einsatzzeit. Sahin soll deswegen Spielpraxis sammeln. Interessenten sollen laut Marca der FC Malaga, Tottenham Hotspur (bei Verkauf von Luka Modric zu Paris St. Germain) - und sogar Sahins Ex-Klub Borussia Dortmund sein.


Gordon Schildenfeld
Der kroatische Nationalspieler Gordon Schildenfeld verlässt Eintracht Frankfurt und geht zu Dynamo Moskau.
© picture alliance

+++ 10.00 Uhr: Schildenfeld wird Kollege von Kuranyi +++
Verteidiger Gordon Schildenfeld verlässt Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt und unterschrieb bei Dynamo Moskau einen Dreijahresvertrag. In der russischen Hauptstadt wird er Teamkollege des ehemaligen Nationalspielers Kevin Kuranyi. Für den Kroaten erhalten die Hessen rund zwei Millionen Euro Ablöse, die umgehend in neue Defensivkräfte investiert werden sollen.


+++ 9.50 Uhr: Fathi gefällt's nicht in Kayserispor +++
Malik Fathi vom 1. FSV Mainz 05 wird sich nicht Kayserispor anschließen. Die Rahmenbedingungen beim türkischen Verein seien aus der Sicht des Linksverteidigers nicht zufriedenstellend gewesen. Fathi kehrte nach zwei Tagen Probetraining wieder zu den Rheinhessen zurück, sein Abgang gilt aber dennoch als wahrscheinlich. Weiterhin liegen Anfragen aus England, Portugal und der Türkei vor.


+++ 9.50 Uhr: Diegos Realität heißt Wolfsburg +++
Obwohl er gar nicht im Trainingslager ist, beherrscht Diego weiter die Schlagzeilen beim VfL Wolfsburg. Der Brasilianer, lässt sich derzeit in seiner Heimat am lädierten Knie behandeln. Mit VfL-Coach Felix Magath sei abgesprochen, dass es bis "Ende Juli" Klarheit über die Zukunft des 27-Jährige gibt. "Ich lebe in der Realität, und meine Realität heißt Wolfsburg", schließt Diego einen Verbleib nicht aus.

Transferticker vom 11. Juli: 96 testet Slowenen - Geht Verhaegh?
Transferticker vom 10. Juli: FCA holt Sio - Adebayor fix zu den Spurs?

Wechselbörse Bundesliga

12.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schildenfeld

Vorname:Gordon
Nachname:Schildenfeld
Nation: Kroatien
Verein:Panathinaikos Athen
Geboren am:18.03.1985

weitere Infos zu Fathi

Vorname:Malik
Nachname:Fathi
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:29.10.1983

weitere Infos zu Diego

Vorname:Diego
Nachname:Ribas da Cunha
Nation: Italien
  Brasilien
Verein:Atletico Madrid
Geboren am:28.02.1985

weitere Infos zu Ibrahimovic

Vorname:Zlatan
Nachname:Ibrahimovic
Nation: Schweden
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:03.10.1981

weitere Infos zu Thiago Silva

Vorname:Thiago Emiliano
Nachname:da Silva
Nation: Brasilien
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:22.09.1984

weitere Infos zu Sahin

Vorname:Nuri
Nachname:Sahin
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:05.09.1988

weitere Infos zu Blanco

Vorname:Ismael
Nachname:Blanco
Nation: Argentinien
Verein:CA Lanus
Geboren am:19.01.1983

weitere Infos zu F. Ernst

Vorname:Fabian
Nachname:Ernst
Nation: Deutschland
Verein:Kasimpasa Istanbul
Geboren am:30.05.1979

weitere Infos zu Reimerink

Vorname:Jules
Nachname:Reimerink
Nation: Niederlande
Verein:VVV-Venlo
Geboren am:30.09.1989

weitere Infos zu Bouma

Vorname:Wilfred
Nachname:Bouma
Nation: Niederlande
Verein:PSV Eindhoven
Geboren am:15.06.1978

weitere Infos zu Odonkor

Vorname:David
Nachname:Odonkor
Nation: Deutschland
Verein:Howerla Uschhorod
Geboren am:21.02.1984

weitere Infos zu Vertonghen

Vorname:Jan
Nachname:Vertonghen
Nation: Belgien
Verein:Tottenham Hotspur
Geboren am:24.04.1987

weitere Infos zu Kagawa

Vorname:Shinji
Nachname:Kagawa
Nation: Japan
Verein:Manchester United
Geboren am:17.03.1989

weitere Infos zu Javi Martinez

Vorname:Javier
Nachname:Martinez Aginaga
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:02.09.1988

- Anzeige -

- Anzeige -