Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.07.2012, 18:17

Leverkusen: Chilene unterschreibt bis 2017

Bayer: Junior Fernandes kommt, Jörgensen geht

Junior Fernandes (24), chilenischer Nationalspieler von Universidad de Chile, spielt ab der kommenden Saison für Bayer Leverkusen. Der Werksklub stattet den Spieler mit einem langfristigen Vertrag aus. Junior Fernandes füllt die Lücke im Kader, die durch den Wechsel von Eren Derdiyok nach Hoffenheim entstanden ist. Nicolai Jörgensen wird derweil erneut verliehen.

Junior Fernandes
Perfekt: Junior Fernandes (vorne) geht künftig für Bayer auf Torejagd.
© picture allianceZoomansicht

Fernandes erhält in Leverkusen einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beteiligten Klubs Stillschweigen. Weil er ein anderer Spielertyp als Stefan Kießling ist, kann er sowohl für als auch neben diesem spielen. Die Scouts des Vereins hätten sich vor allem von seiner Dynamik und Durchsetzungsfähigkeit überzeugen lassen.

"Junior Fernandes ist unser Wunschspieler. Wir sind froh, dass wir diesen mehr als talentierten Spieler für uns gewinnen konnten und davon überzeugt, dass wir mit dem Transfer auch unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert haben", erklärt Bayer-04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

- Anzeige -

Auch Völler war voll des Lobes für den Neuen. "Junior Fernandes bringt alles mit, was ein moderner Offensivspieler braucht. Er ist technisch stark und körperlich robust, schnell und effizient vor dem Tor. Wir sind sicher, dass er sich in der Bundesliga durchsetzen wird", ist der Sportdirektor überzeugt.

Jörgensen in die Heimat

Nicolai Jörgensen wird für ein Jahr an den dänischen Vizemeister FC Kopenhagen verliehen. Der Stürmer soll in seinem Heimatland Spielpraxis sammeln. Bei seiner letzten Leih-Station in Kaiserslautern klappte das nur bedingt. Nur fünfmal lief der 21-Jährige, auch aufgrund von Verletzungen, für die Pfälzer auf. Bei drei Einsätzen reichte die Spielzeit für eine kicker-Note: 4,0, 5,0 und 6,0.

Dennoch ist Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser vom Dänen überzeugt: "Nicolai Jörgensen ist ein Spieler mit großem Potenzial, der sich mit entsprechender Spielpraxis noch weiter steigern wird. Diese Ausleihe betrachten wir als gute Möglichkeit, ihn für die Zukunft bei uns besser aufzustellen." Bei der Werkself besitzt Jörgensen noch einen Vertrag bis 2015.

06.07.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
21.10. 01:30 - 0:1 (0:0)
 
21.10. 11:30 - -:- (-:-)
 
21.10. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.10. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.10. 15:00 - -:- (-:-)
 
21.10. 16:00 - -:- (-:-)
 
21.10. 18:00 - -:- (-:-)
 
21.10. 18:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Mir geht das Gejammer auf den Sack von: jekimov - 21.10.14, 00:56 - 24 mal gelesen
Mir geht das Gejammer auf den Sack von: losty - 21.10.14, 00:09 - 51 mal gelesen
Re (2): FCB-SVW von: alemao82 - 20.10.14, 23:34 - 24 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -