Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.06.2012, 16:01

Wechsel und Verträge

Transferticker: Pogatetz nach Wolfsburg, Felipe zu 96

Bei der EURO gibt es nach den Gruppenspielen einen Ruhetag, auf dem Transfermarkt gibt es aber unverändert Bewegung. Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand ist in der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga und den europäischen Top-Ligen. Heute im Fokus: Didier Drogba, Markus Rosenberg, Emanuel Pogatetz und Felipe.

Felipe
Von Standard Lüttich nach Hannover: Felipe soll Emanuel Pogatetz ersetzen, den es nach Wolfsburg zieht.
© picture alliance


- Anzeige -

+++ 16.01 Uhr: Caiuby bleibt Ingolstadt treu +++
Der FC Ingolstadt kann weiter mit Stürmer Caiuby (23) planen. Die bisherige Leihgabe vom VfL Wolfsburg wurde bis 2015 verpflichtet. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beiden Seiten Stillschweigen.


+++ 15.39 Uhr: 96 verpflichtet Felipe für Pogatetz +++
Hannover hat sich für Pogatetz' Abgang gleich Ersatz besorgt: Felipe (25, Standard Lüttich), bei Trainer Mirko Slomka ganz oben auf der Liste, erhielt einen Vertrag bis 2016. Der Italo-Brasilianer spielte in der Vorsaison viermal in der Europa League gegen Hannover.


+++ 15.36 Uhr: Pogatetz-Wechsel nach Wolfsburg perfekt +++
Felix Magath bekommt seinen Wunschspieler Emanuel Pogatetz (29). Der Innenverteidiger wechselt für eine unbekannte Ablösesumme von Hannover 96 zum VfL Wolfsburg, wo er bis 2015 unterschrieb. Ebenso lang lief sein Vertrag noch in der niedersächsischen Landeshauptstadt.


+++ 15.01 Uhr: Judt vom Club nach Leipzig +++
Juri Judt hat einen neuen Verein gefunden: Der 25-Jährige wechselt ablösefrei vom 1. FC Nürnberg zu Regionalligist RB Leipzig und erhält bei den Sachsen einen Zweijahresvertrag bis Juni 2014.


+++ 14.55 Uhr: Shevchenko - neue Heimat USA? +++
Die EURO endete für Andriy Shevchenko mit dem Vorrunden-Aus unschön, entsprechend wollte er sich anschließend gar nicht groß äußern: "Ich möchte jetzt nur noch nach Hause, meine Kinder umarmen und meiner Frau einen Kuss geben." Während "Sheva" sich aus der ukrainischen Nationalmannschaft zurückzieht, soll es sportlich aber noch weitergehen. Der Vertrag bei Dynamo Kiew läuft aus, der 35-Jährige sucht ein neues sportliches Betätigungsfeld. Bei der Wahl könnte die Familie den entscheidenden Ausschlag geben. Schließlich ist Shevchenko mit einem US-amerikanischen Fotomodell verheiratet, ein Engagement in der Major League Soccer (MLS) kann er sich gut vorstellen.


+++ 12.57 Uhr: Juve holt Giovinco und kauft Giaccherini +++
Italiens Rekordmeister Juventus Turin verstärkt nach italienischen Medienberichten seinen Kader mit zwei Nationalspielern. Für 4,25 Millionen Euro hat Juventus sich nun die kompletten Transferrechte am Mittelfeldspieler vom AC Cesena, Emanuele Giaccherini, gesichert. Giaccherini, der seit August 2011 bereits 23 Spiele für Juve absolvierte, unterzeichnete einen bis 30. Juni 2015 laufenden Vertrag. Auch Sebastian Giovinco steht vor dem Wechsel zur alten Dame. Der Stürmer der Azzurri soll für zwölf Millionen Euro vom FC Parma zu Juventus wechseln.


+++ 12.04 Uhr: Jahn nimmt Altinay und Müller unter Vertrag +++
Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg hat zwei Nachwuchskräfte aus der Regionalliga unter Vertrag genommen: Mittelfeldspieler Koray Altinay (21) wechselt vom FC Bayern München II in die Oberpfalz, Offensivspieler Marius Müller (21) kommt von der zweiten Mannschaft des FSV Frankfurt. Beide unterzeichneten einen Vertrag über zwei Jahre.


+++ 11.23 Uhr: Haching bedient sich sechsmal beim eigenen Nachwuchs +++
Torwart Sebastian Wolf, Abwehrspieler Felix Stemmer und die beiden Mittelfeldakteure Maximilian Siebald und Leon Müller-Wiesen (alle Jahrgang 1993) rücken aufgrund ihres Alters und ihrer gezeigten Leistungen regulär in den Profikader der SpVgg Unterhaching nach. Zudem wurden Abwehrmann Mike Niebauer und Mittelfeldspieler Lucas Hufnagel (beide 1994) vorzeitig ins Drittligateam berufen.


+++ 11.17 Uhr: Drogba bestätigt China-Wechsel +++

Wiedervereint in Shanghai: Didier Drogba (li.) folgt seinem füheren Chelsea-Mitspieler Nicolas Anelka.
Wiedervereint in Shanghai: Didier Drogba (li.) folgt seinem füheren Chelsea-Mitspieler Nicolas Anelka.
© imago

Dieses Thema scheint ein Ende gefunden zu haben: Didier Drogba bestätigt auf seiner Website den Wechsel nach China: "Ich habe bei Shanghai Shenhua für zweieinhalb Jahre bis 31. Dezember 2014 unterschrieben und werde im Juli zum Team stoßen." Bestes Argument für den Wechsel dürfte das von chinesischen Medien kolportierte fürstliche Gehalt von rund 13 Millionen Euro pro Jahr sein. Nach acht Jahren hatte der Angreifer den Vertrag beim FC Chelsea nicht mehr verlängert und verlässt London damit nach dem Gewinn der Champions League. In Shanghai trifft er einen alten Bekannten: Nicolas Anelka, früherer Sturmpartner bei Chelsea, ist ebenfalls bei Shenhua unter Vertrag.


+++ 10.49 Uhr: Thomik aus Zabrze zurück nach Osnabrück? +++
Eine Rückholaktion aus Polen plant der VfL Osnabrück: Vom Erstligisten Gornik Zabrze soll Außenbahnspieler Paul Thomik zum Drittligisten aus Niedersachsen zurückkehren. Bereits von 2007 bis 2009 spielte der 27-Jährige für die Lilaweißen. Problem: Thomik steht bei Zabrze noch für drei Jahre unter Vertrag.


+++ 10.12 Uhr: Rosenberg auf Jobsuche +++
Nach dem Ausscheiden steht für Markus Rosenberg eine neuen Aufgabe an: "Die EM ist jetzt vorbei, jetzt kann ich mich um alles kümmern», sagte der schwedische Nationalstürmer nach dem 2:0 im letzten EM-Spiel der Skandinavier gegen Frankreich - und meint damit die Klärung seiner beruflichen Zukunft, denn sein Vertrag bei Werder Bremen wurde nicht verlängert. "Ich weiß noch nicht, wohin es geht", erklärte der 29-Jährige, der für Werder in 123 Bundesliga-Spielen 40 Tore erzielte. Neben Besiktas Istanbul sollen auch Vereine aus der englischen Premier League Rosenberg auf dem Zettel haben.


+++ 09.37 Uhr: Bielefeld hält Appiah +++
Drittligist Arminia Bielefeld hat sich die Dienste von Abwehrspieler Marcel Appiah für zunächst ein weiteres Jahr gesichert. Der 24-Jährige kam in der vergangenen Saion auf 23 Einsätze für die Ostwestfalen, schon in der 2. Liga spielte er für den DSC. "Sein Entwicklungsprozess ist noch nicht abgeschlossen", erklärte Bielefelds Sportlicher Leiter Samir Arabi.


Transferticker vom Dienstag, 19. Juni: Pogrebnyak auf dem Sprung nach Reading

Transferticker vom Montag, 18. Juni: Fürth will Proschwitz, Völler Hernandes

Wechselbörse Bundesliga

20.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Caiuby

Vorname:Caiuby Francisco
Nachname:da Silva
Nation: Brasilien
Verein:FC Augsburg
Geboren am:14.07.1988

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987

weitere Infos zu Pogatetz

Vorname:Emanuel
Nachname:Pogatetz
Nation: Österreich
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:16.01.1983

weitere Infos zu Judt

Vorname:Juri
Nachname:Judt
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Erfurt
Geboren am:24.07.1986

weitere Infos zu Shevchenko

Vorname:Andriy
Nachname:Shevchenko
Nation: Ukraine
Verein:Dynamo Kiew
Geboren am:29.09.1976

weitere Infos zu Giovinco

Vorname:Sebastian
Nachname:Giovinco
Nation: Italien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:26.01.1987

weitere Infos zu Giaccherini

Vorname:Emanuele
Nachname:Giaccherini
Nation: Italien
Verein:AFC Sunderland
Geboren am:05.05.1985

weitere Infos zu Drogba

Vorname:Didier
Nachname:Drogba
Nation: Elfenbeinküste
Verein:FC Chelsea
Geboren am:11.03.1978

weitere Infos zu Thomik

Vorname:Paul
Nachname:Thomik
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:25.01.1985

weitere Infos zu Rosenberg

Vorname:Markus
Nachname:Rosenberg
Nation: Schweden
Verein:Malmö FF
Geboren am:27.09.1982

weitere Infos zu Appiah

Vorname:Marcel
Nachname:Appiah
Nation: Deutschland
Verein:NEC Nijmegen
Geboren am:26.03.1988

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -