Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.06.2012, 13:52

Nürnberg: Brasilianer erhält Zweijahresvertrag

Marcos Antonio schließt die Abwehrlücke

Der 1. FC Nürnberg hat in der Kaderplanung für die kommende Saison einen großen Schritt vollzogen. Mit dem Brasilianer Marcos Antonio kommt ein Innenverteidiger zu den Franken, die mit Philipp Wollscheid und Dominic Maroh zwei zentrale Abwehrspieler ersetzen müssen. Marcos Antonio kommt ablösefrei vom rumänischen Erstligisten Rapid Bukarest, er erhält einen Zweijahresvertrag.

Seine Europa-Reise führt ihn nun nach Nürnberg: Marcos Antonio, hier in der Europa League gegen Legia Warschau.
Seine Europa-Reise führt ihn nun nach Nürnberg: Marcos Antonio, hier in der Europa League gegen Legia Warschau.
© imagoZoomansicht

Der Brasilianer schlägt erstmalig in der Bundesliga auf, kennt sich im europäischen Klubfußball jedoch bestens aus. 2002 begann er seine Reise auf dem Kontinent beim FC Porto, wo er im zweiten Glied agierte. Über Academica Coimbra, Gil Vicente und Uniao Leiria ging es in Portugal weiter.

Nach fünf Jahren im Südwesten Europas verschlug es den Abwehrspieler 2007/2008 nach Frankreich zum AJ Auxerre. 2008/2009 spielte er bei PAOK Saloniki, kehrte anschließend nach Portugal zurück (Belenenses Lissabon), um sich vor zwei Jahren Rapid Bukarest anzuschließen. Dort avancierte er zum Führungsspieler und Kapitän, spielte zusammen mit dem früheren FCN-Profi Glauber.

- Anzeige -

Mit Europa-League-Erfahrung stößt er nun zu den Franken. "Wir freuen uns, dass wir einen Innenverteidiger mit internationalem Format für den 1. FC Nürnberg gewonnen haben", erklärte Sportvorstand Martin Bader. "Marcos bringt viel Erfahrung und Spielpraxis mit. Er spricht vier Sprachen fließend, das zeigt, dass er auch neben dem Platz eine wichtige Rolle in der Mannschaft spielen kann."

"Ehre, für einen Traditionsverein zu spielen"

Der Spieler freut sich auf die neue Karrierestation. "Es ehrt mich, für einen absoluten Traditionsverein in der Bundesliga spielen zu dürfen", wird er auf der Club-Website zitiert. "Die Bundesliga ist eine der besten Ligen in Europa, es wird eine tolle Herausforderung." Zum Trainingsauftakt am 24. Juni wird er erstmals mit den neuen Teamkollegen üben.

Dann beginnt der Kampf um die Plätze in der Innenverteidigung, für die sich auch der Schwede Per Nilsson und der Schweizer Timm Klose bewerben. Mit Philipp Wollscheid (Leverkusen) und Dominic Maroh (Köln) verließen zwei Abwehrspieler den Club gen Rheinland. Aus Gelsenkirchen stößt zudem der A-Juniorenspieler Noah Korczowski zum FCN hinzu, der am Sonntag mit Schalke 04 durch ein 2:1 über den FC Bayern Deutscher Meister wurde.

Wechselbörse Bundesliga
17.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Marcos Antonio

Vorname:Marcos Antonio
Nachname:Elias Santos
Nation: Brasilien
Verein:Johor Darul Takzim FC
Geboren am:25.05.1983

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:15.460 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail: info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Rapid Bukarest
Gründungsdatum:11.06.1923
Anschrift:Fotbal Club Rapid Bucuresti
Bulevardul Bucurestii Noi 170
Sector 1
012369 Bucuresti
Telefon: 00 40 - 21 - 2 20 31 25
Telefax: 00 40 - 21 - 2 20 31 25
Internet:http://www.fcrapid.ro/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -