Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.06.2012, 12:37

Bremen: Grieche Torosidis ist kein Thema

Werder hat Gebre Selassie im Visier

Auch für ihn begann am Mittwoch die Europameisterschaft. "Ich werde hinfahren", hatte Klaus Allofs (55), der Vorsitzende von Werder Bremen, angekündigt. Nach dem TV-Studium der ersten Spiele ist er nun vor Ort. Um sich einen Überblick zu verschaffen, aber auch, um gezielt Spieler zu sichten. "Wir beobachten immer gewisse Kandidaten", so Allofs.

Wechsel nach Bremen? Tschechiens Rechtsverteidiger Theo Gebre Selassie. Rechts Russlands Arshavin.
Wechsel nach Bremen? Tschechiens Rechtsverteidiger Theo Gebre Selassie. Rechts Russlands Arshavin.
© picture allianceZoomansicht

Die EURO als Reservoir, aus dem die Hanseaten die noch nötigen Transfers für die nächste Saison tätigen werden? Der Kreis der Akteure ist begrenzt, denn die Top-Spieler, die meist bei renommierten Klubs unter Vertrag stehen, kommen aus finanziellen Gründen nicht infrage. Der proklamierte Sparkurs gilt weiterhin und schränkt die Handlungsfähigkeit des Managers Allofs ein.

Welcher EM-Star kommt? Nur so viel steht fest: Nachdem Sebastian Boenisch (25) wohl zu Stuttgart geht, wollen die Bremer noch einen Abwehrspieler holen. Und dieser könnte Tschechiens Rechtsverteidiger Theo Gebre Selassie sein. Nach kicker-Informationen stimmen die Gerüchte, die um einen Transfer kursieren. Der 25-Jährige steht bei Slovan Liberec unter Vertrag und könnte für Werder erschwinglich sein. "Ich gebe weiterhin zu Neuen keinen Kommentar ab", hüllt sich Allofs aber noch in Schweigen.

Die Spekulationen um einen EM-Spieler haben sich inzwischen erledigt. Der Grieche Vassilis Torosidis (27), gerüchteweise gehandelt als potenzieller Neuzugang, war und ist kein Thema. Ihn hatte Sokratis (24), der Kollege aus der Nationalelf, ins Gespräch gebracht. Auch ein Name, der Anfang dieser Woche wieder auftauchte, kann getrost gestrichen werden. Dabei handelt es sich um Alexander Merkel (20), den Italien-Legionär, der unbedingt zurück nach Deutschland will. Im Winter hatte sich Werder für Merkel interessiert, seitdem nicht mehr.

Hans-Günter Klemm

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: J.Brandt von: Dropkick07 - 21.10.17, 10:44 - 1 mal gelesen
Re: J.Brandt von: GIadbacher - 21.10.17, 10:10 - 23 mal gelesen
Re (3): Also Eventhoschi... von: GIadbacher - 21.10.17, 10:07 - 17 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun