Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.06.2012, 23:21

Polen: Lewandowski und "die Chance unseres Lebens"

Smuda will den Stempel aufdrücken

Am Freitagabend um 18 Uhr wird es ernst für Polen: Der Gastgeber eröffnet das Turnier in Warschau gegen Griechenland. "Ein großes Turnier im eigenen Land - das ist die Chance unseres Lebens", lässt Stürmerstar Robert Lewandowski wissen, der nach dem Double mit Borussia Dortmund nun auch mit Polen bei der EM durchstarten will. Trainer Franciszek Smuda verfolgt ein klares Ziel.

Trainer Franciszek Smuda und Kapitän Jakub Blaszczykowski
Klare Vorstellungen: Trainer Franciszek Smuda und Kapitän Jakub Blaszczykowski.
© Getty ImagesZoomansicht

Mit Griechenland wartet ein unangenehmer Gegner zum Auftakt auf das polnische Team. "Sie spielen perfekt in der Abwehr. Ihre Defensive wird für uns eine große Herausforderung", warnt Smuda vor Hellas, das schon 2004 einem Ausrichter den Auftakt vermieste. Portugal musste sich da beim Eröffnungsspiel mit 1:2 geschlagen geben.

Machen es die Polen besser? Der Druck auf die nach der DFB-Auswahl zweitjüngste Mannschaft des Turniers ist am Freitag enorm, "für uns ist es das wichtigste Match in unserem Leben. Das Wichtigste ist, nicht zu verlieren", meinte Kapitän Jakub Blaszczykowski. Smuda stimmte dem Dortmunder Mittelfeldmann zu: "Natürlich würden wir lieber gewinnen. Aber es ist ein Eröffnungsspiel, und wir würden auch bei einem Unentschieden im Rennen bleiben."

"Das Ziel ist klar: Wir wollen die Gruppe überstehen", merkte der Trainer der Polen an, wohl wissend, dass "uns die großen Stars fehlen. Wir können nur als Team etwas erreichen" Und Smuda hofft, "dass dieses Team dem Turnier seinen Stempel aufdrücken kann". Geht es nach Blaszczykowski, so wird der Stempel ordentlich aufgedrückt: "Ich will bis zum Ende um den größten Preis mitspielen." Immerhin 28 Prozent der Polen sind einer Online-Befragung der großen Boulevardzeitung Fakt davon überzeugt, dass die "Bialo-czerwoni", die Weiß-Roten, Europameister werden.

Der große Hoffnungsträger heißt Lewandowski. Nach seinen 22 Treffern in der Bundesliga genießt der Torjäger eine große Wertschätzung. Nicht nur bei Smuda, sondern auch bei den Gruppengegnern Griechenland, Russland und Tschechien - und beim gebürtigen Polen Miroslav Klose: "Er ist ein Superspieler. Ich habe großen Respekt vor ihm." Noch mehr kann sich Lewandowski mit einem Treffer gegen Griechenland verschaffen - und den ersten Stempel aufdrücken.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 07.06., 12:38 Uhr
Polens Starstürmer - Dortmunds Lewandowski soll EM-Held werden
Die Hoffnungen im EM-Gastgeberland Polen ruhen auf Robert Lewandowski. Die EURO 2012 soll zur großen Bühne des Starstürmers von Borussia Dortmund werden. Zum Auftakt trifft Lewandwoski beim Eröffnungsspiel auf Griechenland. 2010 kam der Goalgetter als teuerster Transfer der polnischen Fußball-Geschichte von Posen zum BVB. Nun soll er zusammen mit seinen Vereinskollegen Jakub Blaszczykowski und Lukasz Piszczek Polen ins Viertelfinale schießen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Barcelona trennt sich von Neymar von: goesgoesnot - 24.10.17, 01:07 - 26 mal gelesen
Re (2): Barcelona trennt sich von Neymar von: bolz_platz_kind - 24.10.17, 00:47 - 29 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun