Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.05.2012, 16:40

Schalke 04: Neuer Job für Schober - Unnerstall soll bleiben

Dreikampf eröffnet! Hildebrand verlängert

Wer hütet in der kommenden Saison das Tor des FC Schalke 04? Seit Dienstag ist zumindest klar: Es wird zu einem Dreikampf kommen, denn Timo Hildebrand hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2014 verlängert. Mit Lars Unnerstall und Ralf Fährmann hat der 33-Jährige zwei Keeper an seiner Seite, die ebenfalls den Anspruch auf die Eins erheben - Ausgang offen.

Timo Hildebrand
"Ich bin sehr froh, Schalker zu bleiben": Timo Hildebrand hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert.
© Getty ImagesZoomansicht

"Mit Ralf Fährmann, Lars Unnerstall und Timo haben wir nun drei Torhüter für die kommende Saison unter Vertrag", erklärt S04-Sportvorstand Horst Heldt. "Unsere Planungen auf dieser Position sind damit abgeschlossen." Das heißt: Mit Hildebrand (33, jetzt Vertrag bis 2014), Fährmann (23, 2015) und Unnerstall (21, 2013) haben die Königsblauen zur neuen Saison drei etwa gleichwertige Schlussmänner in ihren Reihen - einer wird auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

"Die Situation mit drei Torhütern ist ungewöhnlich. Ich will nicht auf die Tribüne", hatte Hildebrand schon vor Wochen gesagt, trotzdem unterzeichnete er einen neuen Kontrakt. "Ich freue mich sehr, dass es für mich bei Schalke 04 weitergeht, denn ich fühle mich sehr wohl hier", wird der Ex-Nationalspieler (sieben Länderspiele) nun in der Schalker Pressemitteilung zur Vertragsverlängerung zitiert.

- Anzeige -

Hildebrand war im Oktober 2011, damals vereinslos, verpflichtet worden, weil sich Fährmann einen Kreuzbandriss zugezogen hatte. "Eine Riesenchance" nennt Hildebrand den Wechsel rückblickend - er nutzte sie: Weil wenig später auch Unnerstall ausfiel, durfte Hildebrand sechs Bundesliga- und fünf Europa-League-Spiele absolvieren und überzeugte dabei durchaus. Heldt: "Er hat uns in der vergangenen Saison in einer sehr schwierigen Situation geholfen und dabei unter Beweis gestellt, dass man sich bei allen sportlichen Herausforderungen auf ihn verlassen kann."

Fährmann "will spielen", Unnerstall soll verlängern

Gerade auf der Torhüterposition steht S04 also eine heiße Saisonvorbereitung ins Haus. Das Keeper-Trio hofft geschlossen auf den Zuschlag als Nummer eins. "Ich will spielen, mit Beginn der Vorbereitung greife ich wieder voll an", meinte Fährmann unlängst gegenüber dem kicker. Unnerstall sprach schon von der "Vorfreude, in der Champions League zu spielen".

Der Youngster darf sich dazu auch gute Chancen ausrechnen, faktisch hat er sich vorerst als Nummer eins etabliert: In 21 von 34 Bundesliga-Spielen stand Unnerstall in der abgelaufenen Saison zwischen den Pfosten. Heldt will bald auch mit ihm verlängern, Unnerstall wartet aber die weitere Entwicklung lieber noch ab: "Mal sehen, was nach der Pause so passiert."

"Oldie" Schober wechselt in die Nachwuchsabteilung

Selbst "Oldie" Mathias Schober (36) wurde in der abgelaufenen Saison in einem Pflichtspiel gebraucht, Hildebrand hatte sich in der Europa League verletzt. Der Schalker UEFA-Cup-Sieger von 1997 hört nun auf und hat bereits eine neue Aufgabe gefunden - bei Königsblau natürlich: Schober wird in der Nachwuchsabteilung als Sportlicher Leiter für die U 9 bis U 15 tätig sein. Sein Vertrag läuft zunächst bis 2015.

08.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Hildebrand

Vorname:Timo
Nachname:Hildebrand
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:05.04.1979

weitere Infos zu Unnerstall

Vorname:Lars
Nachname:Unnerstall
Nation: Deutschland
Verein:FC Aarau
Geboren am:20.07.1990

weitere Infos zu Fährmann

Vorname:Ralf
Nachname:Fährmann
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:27.09.1988

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -