Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.02.2012, 09:42

FC Bayern: Vertrag bis 2016

Shaqiri-Verpflichtung fix - Hitzfeld gratuliert

Xherdan Shaqiri (20) hat unterschrieben, ab Sommer ist der Schweizer Jung-Nationalspieler ein Spieler des FC Bayern. Bis 2016 haben die Münchner den Offensivspieler vom FC Basel an sich gebunden. Trainer Jupp Heynckes glaubt an eine große Zukunft für Shaqiri im Bayern-Trikot - Ottmar Hitzfeld gratuliert dem Rekordmeister zur Verpflichtung eines "Vollblutfußballers".

Xherdan Shaqiri
Sein Nationaltrainer traut ihm viel bei den Bayern zu: Xherdan Shaqiri.
© Getty ImagesZoomansicht

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Xherdan Shaqiri eines der umworbensten Talente des europäischen Fußballs verpflichten konnten", klopfte FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger sich und den Bayern auf die Schulter, nun, da der Wechsel, von dem der kicker am Montag exklusiv berichtet hatte, endgültig perfekt ist. Für Shaqiri werden neun Millionen Euro Ablösesumme fällig, mit Boni können zwölf daraus werden.

"Xherdan wird mit seiner Spielintelligenz und seinen Dribblings unsere Mannschaft in den kommenden Saisons verstärken", prophezeit derweil Heynckes. Shaqiri kann, wenngleich mit Vorliebe für die Zehn, offensiv variabel eingesetzt werden. "Ich habe ihn seit einiger Zeit beobachtet", ergänzt Heynckes, "und bin überzeugt, dass er für den FC Bayern ein wichtiger Spieler werden kann."

Das glaubt auch Bayerns einstiger Erfolgstrainer Hitzfeld, der Shaqiri in der Schweizer Nationalmannschaft unter seinen Fittichen hat. Seine Einschätzung des 1,69 Meter kleinen Dribblers: "Xherdan ist ein außergewöhnlicher Spieler. Er ist ein Vollblutfußballer, der immer den Ball haben möchte. Er tut jeder Mannschaft gut und kann im Mittefeld links, rechts, zentral spielen, auch als linker Verteidiger. Ich habe ihn gegen England mal als Rechtsverteidiger gebracht, auch das ging."

Hitzfeld weiter: "Im Sommer zu Bayern zu gehen, ist der richtige Schritt. Er ist so selbstbewusst, dass er das packen kann. Hinter Robben und Ribery hat er nichts zu verlieren, da kann er nur gewinnen. Wenn einer von ihnen gehen würde und er wäre der Nachfolger, wäre das eine große Bürde. So aber kann er unbeschwert aufspielen. Ich traue es ihm zu."

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Shaqiri

Vorname:Xherdan
Nachname:Shaqiri
Nation: Schweiz
Verein:FC Liverpool
Geboren am:10.10.1991

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:291.000 (30.11.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Basel
Gründungsdatum:15.11.1893
Anschrift:Fussball-Club Basel 1893
Birsstrasse 320 A
4052 Basel
Telefon: 00 41 - 61 - 3 75 10 10
Telefax: 00 41 - 61 - 3 75 10 11
E-Mail: info@fcb.ch
Internet:http://www.fcb.ch/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine