Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.01.2011, 18:05

Schalke: Hoogland trainiert wieder

Magath holt Danilo Avelar

Felix Magath lobte sein Team nach dem knappen 1:0-Erfolg gegen Hannover 96 und blies zur Attacke. "Die Aufholjagd fängt jetzt an", sagte der Trainer von Schalke 04. "Wir haben die Qualifikation für das internationale Geschäft noch nicht ganz aufgegeben. Wenn wir weiterhin solche Leistungen bringen, werden wir uns weiter nach vorn arbeiten." Dabei überrascht der Coach immer wieder mit jungen Spielern. Julian Draxler (17) durfte schon und Danilo Avelar (21) vielleicht auch bald.

Dortmund hat er schon kennengelernt: Danilo Avelar wechselt zu Schalke 04.
Dortmund hat er schon kennengelernt: Danilo Avelar wechselt zu Schalke 04.
© picture allianceZoomansicht

Die Königsblauen liehen den Brasilianer, der im Juli 2010 vom brasilianischen Verein Rio Claro Futebol Clube nach Lwiw gewechselt war, zunächst bis zum Saisonende aus - mit anschließender Kaufoption. Der 21 Jahre alte Linksverteidiger hatte in der Gruppenphase der Europa League alle sechs Partien für den Klub aus der Ukraine bestritten und war dabei unter anderem zweimal gegen den Schalker Reviernachbarn Borussia Dortmund angetreten.

"Es ist eine Ehre, für einen Klub wie Schalke zu spielen, gemeinsam mit so vielen tollen Spielern. Ich werde mein Bestes geben, um mich schnell anzupassen und mein Potenzial zu zeigen", sagte Avelar in Brasilien. Auf der Position des linken Verteidigers sind derzeit Lukas Schmitz und der wieder genesene Christian Pander Kandidaten. Der erst im vergangenen Sommer verpflichtete Spanier Sergio Escudero spielt keine Rolle.

Hoogland kehrt ins Training zurück

Auf der rechten Abwehrseite fühlt sich Tim Hoogland wohler. Und obwohl er bereits seit Sommer auf Schalke ist, hat er noch kein Spiel für seinen neuen Verein bestritten. Doch seit Sonntag besteht Hoffnung. Der ehemalige Mainzer Kapitän ist ins Mannschaftstraining eingestiegen. Zunächst kämpfte Hoogland mit einer hartnäckigen Knieverletzung, dann warfen ihn Probleme mit der Bauchspeicheldrüse zurück.

Derweil verteilte Magath Streicheleinheiten für sein Team. Christoph Metzelder ("Bester Mann auf dem Platz"), Julian Draxler ("Ich bin froh, dass wir ihn haben, und ein richtiger Fan von ihm. Er ist ein Riesentalent") und Raul ("Er zieht die anderen mit und hat außergewöhnlich gearbeitet - fast wie ein Junger") bekamen jeweils ein Sonderlob. Motivation und Selbstvertrauen für kommende Aufgaben?

Der kürzeste Weg ins internationale Geschäft führt über den DFB-Pokal - falls es in der Liga doch nicht mehr klappt - und deswegen weiß auch Magath vor dem Viertelfinale am Dienstag gegen den 1. FC Nürnberg: "Da geht es um die Wurst." In der Liga soll der nächste Teil der Aufholjagd am kommenden Samstag gegen 1899 Hoffenheim steigen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Danilo Avelar

Vorname:Danilo Fernando
Nachname:Avelar
Nation: Brasilien
Verein:Corinthians Sao Paulo
Geboren am:09.06.1989

Wechselbörse - FC Schalke 04

NameZ/APositionDatum
Rudy, SebastianMittelfeld27.08.2018
 
Mendyl, HamzaAbwehr17.08.2018
 
Kehrer, ThiloAbwehr16.08.2018
 
Pjaca, MarkoSturm07.08.2018
 
Meyer, MaxMittelfeld02.08.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine