Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.07.2010, 14:22

Rangliste: Innenverteidiger

Anderson dreht den Spieß um

Die Winterrangliste einfach mal auf den Kopf gestellt, zumindest was die Ränge eins und drei betrifft, so präsentiert sich das aktuelle Ranking der Innenverteidiger der abgelaufenen Rückserie in Liga 2. Selbstredend hat es sich die kicker-Redaktion nicht einfach gemacht, sondern zuvor die gezeigten Leistungen kontrovers diskutiert und bewertet.

Wechsel nach starker Rückserie: Anderson spielt nun für Gladbach.
Wechsel nach starker Rückserie: Anderson spielt nun für Gladbach.
© imago

Der nun nach Gladbach gewechselte Anderson war schon nach der Vorrunde der einzige, der dem Lauterer Innenverteidiger-Pärchen in der Rangliste auf den Fersen bleiben konnte. Im jetzigen Bewertungszeitraum indes drehte er den Spieß um, steigerte sich im Vergleich zur Vorrunde, während der Winterspitzenreiter ein Stück weit abbaute - dies freilich auf hohem Niveau. Rein von ihren Fähigkeiten her, unterscheiden sich die beiden nicht: schnell, zweikampf- und kopfballstark, technisch beschlagen und mit dem Auge für den gescheiten Spielauf- bau. Damit bringen sie alles mit, was auf dieser Position gefragt ist.

Mehr davon auf dem Platz umgesetzt hat in der Rückserie wie gesagt Anderson - der junge Brasilianer lieferte angesichts seiner 22 Jahre im Dress der Fortuna eine unglaublich souveräne Rückserie ab, gewann in der Defensive, ob am Boden oder in der Luft, nahezu jeden Zweikampf und kurbelte zudem geschickt das Spiel nach vorne an. Dass sich die Fortuna-Abwehr mit 13 Gegentoren die beste der Rückrunde nennen durfte, ist eng mit dem Namen von Anderson verknüpft wie auch mit dem von Jens Langeneke, der somit als einziger den Sprung vom "Blickfeld" in die höhere Kategorie schaffte. Allerdings tut sich zwischen ihm und dem vor ihm liegenden Trio eine kleine Lücke auf, während die Top-Drei nur Nuancen trennen. Dies gilt vor allem für den Lauterer Martin Amedick, der wie im Winter den Spitzenplatz nur denkbar knapp verpasste. Der 27-Jährige mag von den Anlagen etwas weniger mitbringen als sein Nebenmann Rodnei, doch dies ist irrelevant für die Rangliste, in der rein das auf dem Platz Gezeigte zählt. Und in diesem Punkt ließ er dieses Mal Rodnei hin- ter sich.

Chris Biechele


kicker-Rangliste: Innenverteidiger

Herausragend

Platz Name Alter Verein Winter 2009/10
1. Anderson 22 F. Düsseldorf, jetzt Gladbach H-3.
 
2. Martin Amedick 27 1. FC Kaiserslautern H-2.
 
3. Rodnei 24 1. FC Kaiserslautern H-1.
 
4. Jens Langeneke 33 Fortuna Düsseldorf B

Blickfeld

Name Alter Verein Winter 2009/10
Mate Ghviniandze 23 1860 München -
 
Ralph Gunesch 26 FC St. Pauli B
 
Nico Herzig 26 Alemannia Aachen B
 
Asen Karaslavov 30 SpVgg Greuther Fürth -
 
Alexander Klitzpera 32 Frankfurt, derzeit ohne Verein -
 
Marvin Matip 24 KSC, jetzt 1. FC Köln -
 
Fabio Morena 30 FC St. Pauli H-5.
 
Uwe Möhrle 30 FC Augsburg B
 
Christian Stuff 27 Union Berlin -
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): kicker-Hetze gegen die SGE von: Linden06 - 15.12.18, 04:34 - 20 mal gelesen
Re: Immer wieder erschreckend.... von: Linden06 - 15.12.18, 04:33 - 18 mal gelesen
Re (8): Lachnummer RB Leipzig!!! von: Udo841 - 15.12.18, 02:53 - 26 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine