Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.07.2010, 11:02

Hertha: Option bei Kacar und Friedrich gezogen

Nicu: Zwei-Jahres-Vertrag im Breisgau

Den Frust über das WM-Aus in der Vorrunde hat Gojko Kacar (23) noch nicht verdaut. Der Serbe, der in Südafrika einen Teileinsatz verbuchte (21 Minuten gegen Deutschland), darf zunächst noch Urlaub machen. Wann er zum Training bei Hertha BSC antreten muss, wird laut Hertha-Manager Michael Preetz in Absprache mit dem neuen Trainer Markus Babbel entschieden. Derweil wechselt Maximilian Nicu ins Breisgau zu Erstligist Freiburg.

Hertha BSC: Gojko Kacar
Kein Mann für die Bank: Hertha BSC möchte Gojko Kacar gerne halten.
© imagoZoomansicht

"Wir wollen ihn behalten", sagt Herthas Manager. "Gojko ist ein junger Spieler mit unglaublichem Entwicklungspotenzial." Daher hat Preetz von der Option Gebrauch gemacht, die Kacars Vertrag (bis 2012) auch in der 2. Liga zu den bisherigen Konditionen fortsetzt - angesichts des moderaten Gehalts (650 000 Euro) ein logischer Schritt. Bei Adrian Ramos (24/450 000 Euro Salär) tat dies Preetz in der Vorwoche bereits, auf das Hoffenheimer Buhlen um den Kolumbianer reagiert er deutlich: "Herr Tanner (Manager der TSG, d. Red.) kann so viel erzählen, wie er will. Es gibt bislang kein Angebot für Adrian. Wir planen weiterhin mit ihm."

Keineswegs fest eingeplant ist Nationalverteidiger Arne Friedrich (31/3,5 Mio. Gehalt). Aber auch bei ihm hat Preetz die Option gezogen, um im erwarteten Fall von Friedrichs Fortgang eine Ablöse zu kassieren. Gespräche mit dem VfL Wolfsburg laufen.

Nicu ins Breisgau

Klarheit im Fall von Maximilian Nicu: Den Mittelfeldspieler, bei dem Hertha die Option nicht zieht, umwarb zuletzt der SC Freiburg. Seit Mittwoch trainierte der Außenbahnspieler schon bei den Breisgauern, nachdem sich der SCF-Sportdirektor Dirk Dufner kurzerhand die Erlaubnis dafür bei Hertha-Manager Michael Preetz geholt hatte. Dessen Vertrag in Berlin lief eigentlich noch bis zum gestrigen 30. Juni.

Heute, am 1. Juli, wird Nicu dann seinen neuen Zweijahres-Vertrag in Freiburg unterzeichnen. Nicu soll die Lücke schließen, die durch den Abschied von Yacine Abdessaki (29, Vertrag ausgelaufen) enstatdnden war. "Mit Maximilian Nicu wird unser Mittelfeld mit einem laufstarken, schnellen Spieler, der Bundesliga-Erfahrung vorweisen kann, komplettiert", sagte SC-Sportdirektor Dirk Dufner.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche

Soll der VfL Wolfsburg Julian Draxler im Winter verkaufen?

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
13
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Jetzt war´s doch eine! von: MaBu85 - 06.12.16, 18:22 - 29 mal gelesen
Re: 1860 - wir sind die Löwen! von: bluestrangler - 06.12.16, 18:14 - 19 mal gelesen
Re: 1860 - wir sind die Löwen! von: bluestrangler - 06.12.16, 18:13 - 16 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun