Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.01.2009, 17:24

U-18-Nationalspieler soll Spielpraxis sammeln

Schalke leiht Pourie an 1860 aus

Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Marvin Pourie hat der FC Schalke 04 das 18-jährige Sturmtalent für zweieinhalb Jahre an den TSV 1860 München ausgeliehen. Bei den "Löwen" soll Pourie, den mehrere Bundesligaklubs gejagt hatten, die Spielpraxis sammeln, die er bei Schalke wohl nicht erhalten hätte.

Nachdem der Angreifer tags zuvor den Medizincheck bestanden hatte, reiste er am Freitag mit seinen neuen Teamkollegen ins Trainingslager nach Teneriffa. Die "Königsblauen" hatten den deutschen U-18-Nationalspieler am Donnerstag für viereinhalb Jahre vom FC Liverpool verpflichtet. Der frühere Jugendspieler von Borussia Dortmund war im Sommer 2006 in die Youth Academy der Reds gewechselt.

"Schalke und Sechzig sind tolle Traditionsvereine. Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel geklappt hat und ich jetzt bei 1860 München die Möglichkeit bekomme, im Profibereich Fuß zu fassen. Mein Ziel ist es, so viele Spiele wie möglich zu machen und mit 1860 Erfolg zu haben", erklärte Pourie.

"Er ist ein sehr talentierter Stürmer: torgefährlich, beidfüßig stark, dynamisch und selbstbewusst", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter am Freitag. "Wir freuen uns sehr, dass Marvin sich entschieden hat, seine Profikarriere bei den Löwen zu starten." Pourie wird bei den Löwen mit der Rückennummer 18 auflaufen.

Für die deutsche U18-Nationalmannschaft war Pourie im vergangenen Jahr fünf Mal im Einsatz, beim 4:0-Sieg gegen Österreich erzielte er seinen ersten Treffer im DFB-Trikot.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
WM '82 FIFA Video von: Konopka77 - 24.05.17, 13:56 - 1 mal gelesen
Re: POKALSIEGER TIPPSPIEL 2017 von: SinanAkkus1 - 24.05.17, 13:53 - 0 mal gelesen
Re (3): Goretzka zum FC Bayern von: Eckfahnenfan - 24.05.17, 13:37 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun